unbekannter Gast

Gewöhnliche Küchenschelle (Pulsatilla vulgaris)#

Familie
Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae)
Gattung
Kuhschellen (Pulsatilla)
Andere Namen
Inntaler Kuhschelle, Bayerische Kuhschelle, Gemeine Kuhschelle, Osterblume
Beschreibung
5-40cm hohe Pflanze. Die Blätter sind zu 5-7 gefiedert. Im Sommer ist die Pflanze fast kahl. Die Blüten bei trübem Wetter nickend.
Standort
Lichte, trockene Wälder, Trockenrasen. Die Art war noch um 1900 in den Magerrasen der Welser Heide, zwischen Wels und Linz, häufig zu finden. In diesem Gebiet ist sie vermutlich ausgestorben. Die heute noch bekannten Vorkommen beschränken sich auf die Umgebung von Steyr.
Blütezeit
März bis April.
Sonstiges
Die Pflanze ist in Österreich vom Aussterben bedroht und streng geschützt.