unbekannter Gast

Osmundites#

Inhaltsverzeichnis


In Oberösterreich, nahe der deutschen Grenze, kommen miozäne Kohleschichten vor, die reich an versteinertem Holz sind. Zumeist sind es Sumpfzypressen aber es kommen auch Wurzelstöcke (Rhizome) der seltenen Farn-Art Osmundites dowkeri vor. Oft wachsen Wurzeln von Sumpfzypressen durch die Farn-Rhizome.


Osmundites dowkeri#

Osmundites
© Wolfgang Putz



Beschreibung: Osmundites dowkeri Rhizom eines Baumfarnes

Zeitalter: Miozän

Fundort: Kohlebergbau Trimmelkam

Größe: -

Anmerkungen: Die "Augen", die so typisch für diese Farn Art sind, sind deutlich erkennbar.

Sammlung: Wolfgang Putz


Osmundites dowkeri


Beschreibung: Palmfarn

Zeitalter: Miozän

Fundort: Ostermiething - Timmelkam

Größe: bis zu 20 cm

Anmerkungen: häufig auf der Halde des ehemaligen Braunkohlebergbaues. Die versteinerten Hölzer waren ein Hindernis in der Brechanlage beim Zermahlen der Braunkohle und landeten daher auf der Halde, wo sie häufig zu finden sind.

Sammlung: Danninger