unbekannter Gast

Die Grenzziehungen 1919/20#

Grenzziehungen nach dem Ersten Weltkrieg

Der Vertrag von Saint-Germain diktierte Österreich schwere Friedensbedingungen: den Verlust der deutschsprachigen Gebiete in Böhmen, Mähren, Schlesien und Südtirol; den Verbot des Anschlusses an Deutschland und wirtschaftliche Belastungen. Die Donaumonarchie war in die „Nachfolgestaaten" zerfallen.