unbekannter Gast

Sisyrinchium Binsenlilie#


Familie Iridaceae
Gattung Sisyrinchium
siehe auch AustriaWiki/Binsenlilie
Name: Der botanische Name setzt sich aus den beiden griechischen Wörtern sys die Sau und rhyghos der Rüssel zusammen.

Sisyrinchium angustifolium Mill. schmalblättrige Binsenlilie#

Binsenlilie
© Wolfgang Danninger

Sisyrhinchium album
© Wolfgang Danninger


Name: alter Name Sisyrinchium gramineum

Beschreibung: Auf dem rechtgen Foto ist die weißblühende Sorte Album abgebildet. Die Wildform hat blaue Blüten. Das Laub der Binsenlilie sieht wie das einer winzigen Irispflanze aus.

Kultur: Warme Lage und durchlässige Erde. Sie sät sich reichlich aus.

Verwendung: Alpinum

Sisyrinchium striatum Sm. #

Sisyrhinchium_striatum.jpg
© Wolfgang Danninger


Beschreibung: Diese etwas frostempfindliche Binsenlilie stammt aus Chile und wird bis 60 cm hoch.

Kultur: Warme Lage und gute Erde.

Verwendung: Gartenpflanze