unbekannter Gast

Lupinus Lupine#

Inhaltsverzeichnis


Familie Fabaceae
Gattung Lupinus

Lupinus Sorten#

lupinus
© Wolfgang Danninger


Name und Geschichte:Der Name leitet sich vom lateinischen Wort lupus für Wolf ab.

Beschreibung:Prächtige Staude in vielen Farben, auch zweifärbige Blüten sind vorhanden.

Kultur: durchlässiger Boden, warme Sommer. Durch Schneckenfraß gefährdet.

Verwendung:gartenpflanze, Futterpflanze