unbekannter Gast

5 Euro - Snowboard (2010)#

Nennwert:5 EuroLegierung:Ag 800
Währung:EuroDurchmesser:28,5 mm
Ausgabetag:20.01.2010Außer Kurs seit:-
Feingewicht:8 gRand:9eckig, glatt

5 Euro - Snowboard (2010)
Künstlerische Gestaltung: Helmut Andexlinger

   
5 Euro - Snowboard (2010)
Künstlerische Gestaltung: Thomas Pesendorfer

Das typische Merkmal dieser Münze ist die markante Form des Neunecks, die sich von der Zahl der österreichischen Bundesländer ableitet. Im Zentrum der Wertseite findet sich der Nennwert "5", um den die Wappen der neun Bundesländer angeordnet sind. Zwischen den Wappen und dem Münzrand befindet sich in großen Lettern die Rundschrift "Republik Österreich" sowie "Euro".

Das Motiv für diese Münze stammt von Thomas Pesendorfer. Wir sehen eine Snowboarderin in Aktion. Der Zopf soll auf das weibliche Geschlecht verweisen, auch wenn der Helm das Gesicht verbirgt. An der oberen Kante, in der so genannten "Halfpipe", beobachten Zuschauer gebannt ihren sensationellen "Air trick", einen Sprung über den Rand der Halfpipe. Die kühne Aktion wird zum Teil von einem Halbbogen umrandet, der von der oberen zur unteren Münzhälfte verläuft. Bogenförmig zieht sich oben der Text WINTERSPIELE 2010 hin. Weitere Informationen zu den 5-Euro-Silbermünzen finden Sie auf http://www.5euromuenze.at/

Winterspiele (pdf)

© Mit freundlicher Genehmigung der Münze Österreich AG