unbekannter Gast

Adele Bloch-Bauer#

50 Euro Goldmünze (2012)#


Nennwert:50 EuroMaterial:Gold Au 986
Kollektion:Klimt und seine FrauenQualität:Polierte Platte
Ausgabetag:25.01.2012Durchmesser: 22 mm
Feingewicht:10 gGesamtgewicht: 10,14 g

50 Euro - Adele Bloch-Bauer (2012)
Entwurf: Thomas Pesendorfer / Herbert Wähner

   
50 Euro - Adele Bloch-Bauer (2012)
Entwurf: Thomas Pesendorfer / Herbert Wähner

Die Goldmünze "Adele Bloch-Bauer" zeigt eines von Klimts bekanntesten Frauenbildnissen und bildet den Auftakt der innovativen Serie "Klimt und seine Frauen".

Die Vorderseite der ersten Münze der Serie zeigt ein Porträt Gustav Klimts nach einer Aufnahme des bedeutenden Fotografen Moritz Nähr – bekannt sind auch seine Porträts von Ludwig Wittgenstein und Gustav Mahler.


Die Rückseite zeigt das als "Goldene Adele" bekannte Porträt von Adele Bloch-Bauer. Das quadratische Ölgemälde mit zahlreichen Auflagen aus Blattgold und Blattsilber wurde 1907 fertiggestellt. Adele, eine der bekanntesten Frauen des Wien der Jahrhundertwende, förderte Klimt unbeirrt – trotz dessen Ächtung in traditionellen Gesellschaftskreisen. Laut Zeitungsberichten wurde das Gemälde 2006 im Zuge der Restitution für 135 Millionen US-Dollar an den Unternehmer Ronald S. Lauder verkauft.


Folder 50-EURO-GOLDMÜNZE "ADELE BLOCH-BAUER I" (pdf)


© Mit freundlicher Genehmigung der Münze Österreich AG