unbekannter Gast

Felbertalit#


Formel: Cu2Pb6Bi8S19

Weitere Informationen:
Handbook of mineralogy
Mindat


Das seltene Kupfer-Blei-Wismut-Sulfosalz Felbertalit bildet opake elongierte Kristalle bis ca. 0.5 Millimeter Länge. Es kommt praktisch immer gemeinsam mit Illianit vor und wird auf Quarzgängen gefunden.

Name + Typlokalität: Benannt nach der Typlokalität Scheelitlagerstätte Felbertal Felbertal , Westfeld, Salzburg



Literatur zum Mineral:
Topa, D. et al. (2000): The crystal structure of Cu2Pb6Bi8S19.- Eur. J. Mineral.,12, 825–833.
Topa, D. et al. (2001): Felbertalite, Cu2Pb6Bi8S19, a new mineral species from Felbertal, Salzburg Province, Austria.- Eur. J. Mineral., 13, 5, 961-972. Elektronische Version