unbekannter Gast

Österreichisches Museumsgütesiegel, © http://www.museumsguetesiegel.at

KUNST HAUS WIEN - Museum Hundertwasser#

1030 Wien, Untere Weißgerberstraße 13 1030 Wien, Untere Weißgerberstraße 13



Das 1991 gegründete KUNST HAUS WIEN verfügt über zwei Ausstellungsbereiche: Das Museum Hundertwasser und die Räume für internationale Wechselausstellungen , ergänzt durch den Museumshop und das Café Restaurant Dunkelbunt. Der österreichische Künstler Friedensreich Hundertwasser (1928-2000) prägte Philosophie und geistige Grundlage des KUNST HAUS WIEN. Auch die architektonische Umgestaltung der seinerzeitigen Thonet Möbelfabrik erfolgte nach den Entwürfen von Hundertwasser.

Das Museum Hundertwasser zeigt einen Querschnitt durch sein Schaffen. Schlüsselwerke des Malers Hundertwasser werden hier ebenso präsentiert wie seine Druckgrafik, angewandte Arbeiten, architektonische Entwürfe und Zeugnisse seines ökologischen Engagements.

Bis 2007 in privater Trägerschaft, gehört das KUNST HAUS WIEN nun – gemeinsam mit dem Jüdischen Museum, dem Mozarthaus Wien und dem Haus der Musik – zu den Kulturbetrieben der Wien Holding. Das Programm des KUNST HAUS WIEN orientiert sich an vier inhaltlichen Schwerpunkten: Beschäftigung mit der klassischen Moderne, Begegnungen mit Kunst aus verschiedensten außereuropäischen Kulturen, Auseinandersetzung mit künstlerischen Positionen, Zeitgenossenschaft und Gedankenwelt von Friedensreich Hundertwasser, sowie künstlerischer Fotografie.

Homepage

hmw