unbekannter Gast

Österreichisches Museumsgütesiegel, © http://www.museumsguetesiegel.at

Museum Tiroler Bauernhöfe#

6233 Kramsach/Tirol, Angerberg 10 6233 Kramsach, Angerberg 10


Im Gebiet der Kramsacher Seen entstand 1974 das Museum Tiroler Bauernhöfe als Freilichtmuseum. Vierzehn Gehöfte aus den verschiedenen Talschaften wurden in das hügelige Gelände übertragen. Zu den Objekten zählen auch Nebengebäude - wie Säge, Mühle, Schmiede, Dreschtenne -, zwei Kapellen und eine alte Schule. Frei laufende Tiere und Bauerngärten beleben das Museum, dessen Zielsetzung die Dokumentation der vergehenden bäuerlichen Kultur ist. Althergebrachte Wirtschaftsweisen, Architektur und Geräte zeigen Lebensformen, die allmählich in Vergessenheit geraten. Kinderprogramme, Kirtage und andere Veranstaltungen sorgen für ein "lebendes Museum".

Homepage

hmw