unbekannter Gast

Wohnstube in Haydns Geburtshaus#

Wohnstube in Haydns Geburtshaus
Wohnstube in Haydns Geburtshaus
© Fotoarchiv Schilder
Die große Stube zeigt sich ziemlich orginalgetreu. Ein Deckenbalken trägt das Monogramm M.H. (Martin Hoffmann) und die Jahreszahl 1810, was nicht auf die Entstehung des Raumes, sondern auf seine Erneuerung hinweist. Der Bauernofen stammt aus dem frühen 19. Jahrhundert, darüber ein Gestänge, wo eine Kleidertrocknung durch die Ofenwärme möglich war. Der Jahreszeitenkasten stammt aus dem Jahre 1797.