unbekannter Gast

Pfarrkirche Deutsch-Haslau#

2473 Deutsch-Haslau, Obere Hauptstraße 7 2473 Deutsch-Haslau, Obere Hauptstraße 7

Die Pfarrkirche "Zur hl. Dreifaltigkeit" markiert die Ortsmitte. Sie nimmt vermutlich den Platz des Meierhofs der Herrschaft Rohrau aus dem 15. Jahrhundert ein. Das Gotteshaus mit geknickter Achse besteht aus drei Bauteilen, wobei der schräg gestellte romanische Turm zwischen dem gotischen Chor und dem barock umgebauten, ursprünglich romanischen Langhaus steht. Der neogotische Hochaltar mit einem Tabernakel um 1870 stammt aus dem Jahr 1911. In der Kapelle steht ein Altar in barocken Formen mit einer Maria Immaculata vom Anfang des 20. Jahrhunderts. Im Chor ist ein reich reliefierter Grabstein eines Grundherrn aus dem Jahr 1702 eingemauert.