Pfarrkirche Ebenfurth #

2490 Ebenfurth, Schloßgasse 9 2490 Ebenfurth, Schloßgasse 9

Ebenfurth liegt im südlichen Teil des Wiener Beckens. Die Pfarrkirche ist als mittelalterliche Passauer Gründung einem Passauer Bischof, dem hl. Ulrich, geweiht. Das Hochaltarbild zeigt ihn in der Schlacht auf dem Lechfeld. Johann Georg Schmidt malte es 1721. Der älteste Teil der Kirche ist die Sakristei aus der Zeit um 1150. Ihre Fresken stellen die Anbetung der Könige und die Kreuzigung dar. Die Schlusssteine im Chor weisen auf die Grundherrschaft und den Johanniterorden hin, der hier im Mittelalter das Patronat ausübte. Eine Grabplatte in der Pfarrkirche Ebenfurth erinnert an einen der Ritter.

Homepage