Pfarrkirche Eggenburg #

3730 Eggenburg, Pfarrgasse 6 3730 Eggenburg, Pfarrgasse 6

Foto: Alfred Wolf
Foto: Alfred Wolf

Die Stadt Eggenburg bildet die Grenze zwischen Wein- und Waldviertel. Markant ist ihre gut erhaltene, mit Türmen bewehrte Mauer. Die Pfarrkirche, die die Stadt weithin sichtbar überragt, wurde im Mittelalter außerhalb angelegt. Eggenburg war ein bedeutendes Zentrum des Steinmetzgewerbes. Das zeigt auch die St. Stephan geweihte Kirche. Ihre Architektur erinnert stark an den Wiener Stephansdom. So hat die spätgotische Kanzel mit dem reichen Maßwerksaufbau große Ähnlichkeit mit der Pilgramkanzel. Weitere Kunstwerke aus dieser Zeit sind ein Flügelaltar und eine Marienkrönung. Das älteste Gebäude Eggenburgs, der Karner neben der Kirche geht auf das 12. Jahrhundert zurück.