unbekannter Gast

Pfarrkirche Eggendorf am Walde#

3712 Eggendorf am Walde Nr. 16 3712 Eggendorf am Walde Nr. 16

Die Pfarrkirche "Zu St. Jakob d. Ä." steht etwas erhöht im nordwestlichen Ortsteil. Sie ist ein schlichter barocker Bau mit eingestelltem Turm. Im Sockel finden sich Reste von spätmittelalterlichem Mauerwerk. Der Turmaufsatz wurde nach einem Brand 1846 erneuert. Die Kirche besitzt einen Sarkophagaltar mit Opfergangportalen aus dem Spätbarock, das Bild des Kirchenpatrons malte Johann Nepomuk Meichsner 1767, ebenso die Kreuzwegstationen. Dazu passen die Seitenaltäre mit Darstellung der hl. Anna bzw. der Pestheiligen Rochus und Sebastian. Die Orgel baute David Posselt anno 1766, die Brüstung zieren musizierende Putten und die Figur König Davids.