Pfarrkirche Getzersdorf#

3131 Getzersdorf, Weinbergstraße 6 3131 Getzersdorf, Weinbergstraße 6

Die Pfarrkirche "Zum hl. Michael" steht in der Ortsmitte. Der schlichte spätbarocke Bau, der nach 1750 mit einer Westturmfassade entstand, hat möglicherweise einen gotischen Kern. Der frei stehende Altartisch mit Tabernakelaufbau stammt vom Ende des 18. Jahrhundert Dahinter hängt das Leinwandbild "Engelssturz" von Ferdinand Maurer, 1785. Die Kirche hat zwei Seitenaltäre und Gemälde von P. Dr. Romanus Jacobs., der sich als Kunsthistoriker um die Erforschung der Werke von Paul Troger verdient gemacht hat. 1854 baute Franz Meinl die Orgel.