Pfarrkirche Großschönau#

3922 Großschönau Nr.1 3922 Großschönau Nr.1__

Großschönau ist eine Marktgemeinde südöstlich von Weitra im Waldviertel. Die europäische Wasserscheide von Donau und Elbe verläuft durch die Siedlung. Wegen seiner Lage an der Fernstraße von Weitra zur Donau war Großschönau im Mittelalter eine wichtige Produktions-und Handelsstätte. Kirche und Pfarrhof bestanden bereits im 12. Jahrhundert Der Pfarrhof war damals Sitz den Kuenringischen Amtsmannes, das Gotteshaus eine Burgkirchenanlage. Der romanische Saalraum mit einem mächtigen Turm wurde mehrfach umgestaltet. Die Pfarrkirche Großschönau ist dem hl. Leonhard geweiht. Das Hochaltarbild mit seiner Darstellung hat Martin Johann Schmidt 1772 geschaffen.