Pfarrkirche Haugschlag#

3874 Litschau, Haugschlag 38 3874 Litschau, Haugschlag 38

Die Pfarrkirche "Zur Kreuzerhöhung" steht erhöht auf einer Geländestufe im Norden des Ortes. Die josephinische Saalkirche mit Südturm war drei Jahre nach der Pfarrerhebung vollendet (1787). 1953 erhielt der Chor neue Fenster (mit Malereien hll. Isidor und Josef). Der Hochaltar aus marmoriertem Holz umschließt eine Kreuzigungsgruppe um 1780, die aus der Kremser Dominikanerkirche nach Haugschlag kam. Im spätbarocken Orgelgehäuse befindet sich ein Werk aus dem Jahr 1953. Weiters enthält die Kirche Schnitzfiguren der hll. Rochus und Sebastian sowie Reste eines hl. Grabes aus der Barockzeit.