unbekannter Gast

Pfarrkirche Mödling - St. Othmar#

2340 Mödling, Pfarrgasse 18 2340 Mödling, Pfarrgasse 18__

Die Altsiedlung der Bezirksstadt Mödling entstand um die erste Jahrtausendwende. Die Pfarrkirche St. Othmar steht in beherrschender Lage über dem Ort. Das mächtige, spätgotische Gotteshaus, das einen romanischen Vorgängerbau ersetzt, wurde mehrmals zerstört und nach 1700 eingewölbt. Fenster, Türen, Freskenreste und ein Ölbergrelief stammen aus dem Mittelalter. Das spätgotische Sakramentshäuschen wird der Donauschule zugerechnet. Die prächtige Ausstattung entstand in der Barockzeit. Neben der Mödlinger Pfarrkirche erhebt sich der Karner, den die Wiener Bauhütte in der Spätromanik ausgeführt hat.

Homepage