unbekannter Gast

Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria Lanzendorf#

2326 Maria Lanzendorf, Hauptstraße 4 2326 Maria Lanzendorf, Hauptstraße 4__

Maria Lanzendorf ist seit dem Mittelalter als Wallfahrtsort bekannt. Kernstück des Heiligtums ist die gotische Gnadenkapelle, die nach 1700 mit Marmor umkleidet wurde. Dank der guten Beziehungen zum kaiserlichen Hof, der im nahen Laxenburg residierte, arbeiteten prominente Künstler an der Ausstattung der Kirche: Johann Rottmayr gestaltete das Hochaltarbild, Matthias Steinl die Seitenaltäre. Eine weitere Sehenswürdigkeit von Maria Lanzendorf ist der Kalvarienberg mit heiligem Grab und heiliger Stiege. Dieses Werk von Felix Nierung gilt als Vorläufer der Eisenstädter Anlage.

Homepage