Pfarrkirche Mauerbach #

3001 Mauerbach, Kartäuserplatz 1 3001 Mauerbach, Kartäuserplatz 1__

Mauerbach ist eine Gemeinde im Bezirk Wien-Umgebung. Zwei Kirchen, beide 1313 gegründet, befinden sich in unmittelbarer Nähe. Friedrich der Schöne stiftete die Kartause im Wienerwald, die bis 1782 bestand. In den letzten Jahren erhielten die Kartause und ihre Kirche durch Initiative des Bundesdenkmalamtes, das hier seine Abteilung für historische Handwerkstechniken eingerichtet hat, ihre Schönheit zurück. Rechts vor der Einfahrt zum Kloster erhebt sich die Pfarrkirche des Ortes. Sie wurde im Barock erbaut und mit dem typischen Bandelwerkstuck und Malereien des 18. Jahrhundert ausgestattet. Auch die Altäre und die Kanzel vom Anfang des 18. Jahrhundert sind üppig mit qualitätvollen Plastiken und Zierelementen versehen. Das Patrozinium der Pfarrkirche Mauerbach lautet auf Mariä Himmelfahrt.

Homepage