Pfarrkirche Raxendorf#

3654 Raxendorf Nr. 1 3654 Raxendorf Nr. 1

Die Pfarrkirche "Zum hl. Gotthard" steht leicht erhöht am südlichen Ortsrand. Die barocke Saalkirche mit Giebelreiter ist vom Friedhof und seiner Mauer umgeben. Die Einrichtung stammt aus der Bauzeit. Der Hochaltar ist ein frei stehender Altartisch mit Tabernakel, flankiert von adorierenden Engeln. Das Altarblatt zeigt den Kirchenpatron als Beschützer der Pfarrkirche. Diese besitzt zwei gleichartige Seitenaltäre und Statuen unter Baldachinen aus der Barockzeit. 1907 baute Franz Capek die Orgel.