Pfarrkirche Rohrbach/Gölsen#

3161 Rohrbach, Kirchengasse 2 3161 Rohrbach, Kirchengasse 2

Die Pfarrkirche "Zum hl. Bartholomäus" ist eine spätgotische Saalkirche, die 1900 renoviert und neu eingerichtet wurde. Außen, an der Südseite. befindet sich ein Ölbergrelief aus der Zeit um 1500. Das vierjochige spätgotische Langhaus ist netzrippengewölbt. Der neogotische Hochaltar hat im Schrein eine Figur des Kirchenpatrons, flankiert von jenen der hll. Barbara und Katharina. Am Triumphbogen befinden sich eine Statue der Maria Immaculata aus der Mitte des 18. Jahrhunderts und ein Kruzifix aus dem Jahr 1856. Der Taufstein datiert von 1785, die übrige Ausstattung um 1900. 2001 baute Walter Vonbank die Orgel.

Homepage