Pfarrkirche Schweiggers#

3931 Schweiggers, Hauptplatz 1 3931 Schweiggers, Hauptplatz 1__

Foto: Alfred Wolf
Foto: Alfred Wolf

Der Markt Schweiggers liegt im Thayatal, nordwestlich von Zwettl im Waldviertel. Die romanische Ostturmkirche erhielt einen gotischen Chor und wurde um 1430 zur dreischiffigen Halle erweitert. Ein verzierter Taufstein aus Granit erinnert an die ersten Bauperiode. In beiden Seitenschiffen hat man gotische Wandmalereien freigelegt. Eine Kreuzigungsdarstellung stammt aus der Mitte des 14. Jahrhundert, die Bilder fünf weiblicher Heiliger sind rund ein Jahrhundert jünger. Das barocke Hochaltarbild malte der "Kremser Schmidt". Es zeigt den Patron der Pfarrkirche Schweiggers, St. Ägydius.