Pfarrkirche Viehdorf#

3322 Viehdorf Nr. 5 3322 Viehdorf Nr. 5

Die Pfarrkirche "Zu den hll. Petrus und Paulus" steht im Ortszentrum. Sie erhielt ihr Aussehen nach dem barocken Umbau. Der Hochaltar mit dreiteiligem Aufbau trägt die Jahreszahl 1749 als Chronogramm. Das Altarblatt stellt die Kirchenpatrone dar. In der Predellenzone befindet sich ein Epitaph aus 1608. Die Kirche beinhaltet eine Reihe barocker Kunstwerke, wie Statuen der Apostelfürsten von Johann Schmidt, eine Immaculata-Figur, eine Statue Johannes des Täufers, die Kopie des Mariahilfbildes, ehemalige Altarblätter (hll. Sebastian und Donatus) und ein Kruzifix. Bemerkenswert sind auch die Grabdenkmäler aus dem 16. bis 18. Jahrhundert.