unbekannter Gast

Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach.#


Übungen#

Zu diesem Sprichwort gibt es leider noch keine Übungen.

Äquivalente in anderen Sprachen#

Komponenten#

  • ist Lemma: sein
  • willig Lemma: willig
  • aber Lemma: aber
  • Fleisch Lemma: Fleisch
  • schwach Lemma: schwach

Bedeutung(en)#

Sagt man dafür, dass es dem Menschen aufgrund seiner Trägheit oder aufgrund anderer menschlicher Schwächen oft schwer fällt , sich selbst zu disziplinieren und gute Vorsätze in der Praxis tatsächlich umzusetzen . [Beleg 1] [Beleg 2] [Beleg 3]

In der Grundaussage, dass die Umsetzung dessen, was man sich vorgenommen hat, häufig schwierig ist, ist das Sprichwort ein Synonym zu »Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert« .

Gebrauchsbesonderheit(en)#

In den Korpusbelegen wird mit dem Sprichwort häufig ausgedrückt, dass jemand zwar den Willen hat, eine bestimmte Sache zu erreichen, dies aufgrund seiner schlechten körperlichen Verfassung aber nicht möglich ist. Dieser Aspekt der Bedeutung findet sich überwiegend in der Domäne 'Sport'.
[Beleg 4] [Beleg 5]



In bestimmten Korpusbelegen wird auf den biblischen Ursprung des Sprichworts verwiesen. [Beleg 6]

Varianten#

Formvarianten#

Keine Angabe

Ersetzung von Komponenten#

Der Geist ist willig, doch das Fleisch ist schwach. [Beleg 7]

Der Geist ist willig, aber das

Füller Wortart Kommentar
z.B.
Knie
Talent
NOMEN Die nominalen Füller drücken aus, woran eine gewünschte oder angestrebte Sache gescheitert ist oder scheitern kann.
ist schwach. Hier wird die Sprichwortbedeutung abgewandelt.
[Beleg 8] [Beleg 9]

Variantenkomponenten#

  • doch Lemma: doch

Typische Verwendung im Text#

Keine Angabe
Themenbereiche (GER)

Belege#

[Beleg 1] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Der Verzicht auf seine heiß geliebten Mettwürstchen und sein Weizenbier fällt ihm schwer. Man muss verzichten können, schwört er sich immer wieder auf die Enthaltsamkeit ein. Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach . Gestern stand er kurz vor der Kapitulation. Als er von der Arbeit nach Hause kam, ließ sich seine Frau einen Wurstsalat schmecken, der Mann im Fernsehen biss herzhaft in eine Frikadelle. RHZ02/FEB.14882 Rhein-Zeitung, 21.02.2002; Hilfe im Kampf gegen die Pfunde - Mein Freund Rudi fastet und leidet. Der Verzicht auf seine heiß geliebten Mettwürstchen und sein Weizenbier fällt ihm schwer. Man muss verzichten können, schwört er sich immer wieder auf die Enthaltsamkeit ein. Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach. Gestern stand er kurz vor der Kapitulation. Als er von der Arbeit nach Hause kam, ließ sich seine Frau einen Wurstsalat schmecken, der Mann im [Datensatz gekürzt]

[Beleg 2] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
" Der Geist ist willig; aber das Fleisch ist schwach " – so schrieben schon die Evangelisten Markus und Matthäus im Neuen Testament der Bibel. Obwohl man es eigentlich besser wissen sollte, zieht trotzdem oft der Kopf den Kürzeren. BVZ08/DEZ.01572 Burgenländische Volkszeitung, 10.12.2008, S. 3; "Leute sollen so vernünftig bleiben"

[Beleg 3] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Nach außen hin fühlen Sie sich dem Grundsatz der Monogamie verpflichtet. Sie bemühen sich zwar, Ihr Treueideal zu leben, aber nicht immer mit Erfolg. Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach ! O98/APR.38339 Neue Kronen-Zeitung, 19.04.1998, S. 42

[Beleg 4] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Leider, leider sind meine Muskeln verkümmert und mein Kreuz kaputt. Die Ärzte haben mir jede Form von körperlicher Arbeit strengstens verboten. Wie gern würde ich dir helfen, der Geist ist willig, aber mein Fleisch ist schwach ." M01/JAN.04550 Mannheimer Morgen, 22.01.2001; Das Buch Ruth

[Beleg 5] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Die Stürmer [...] haben ihre Chance auf die WM aber wohl verspielt. "Greilinger ist ein Riesentalent, aber Talent allein reicht nicht. Serikow ist körperlich nicht stabil genug", sagte der Bundestrainer, der körperlich robuste Athleten braucht: "Aller Kampfgeist nützt nichts, wenn der Geist willig, aber das Fleisch schwach ist ." B02/NOV.79237 Berliner Zeitung, 11.11.2002; Puckjagd auf schmalem Grat [S. 31]

[Beleg 6] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach , steht schon bei Matthäus in der Bibel. RHZ05/OKT.35423 Rhein-Zeitung, 29.10.2005; Der Geist ist willig, aber der Rest? Wer...

[Beleg 7] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
Schon Jesus wusste: Der Geist ist willig , doch das Fleisch ist schwach . Das trifft wohl auch auf uns Deutsche zu, wenn es darum geht, was jeder Einzelne mit seinem eigenen Verhalten für den Klimaschutz tun kann — leider. Geredet wird viel. Aber wenn es dann an die Umsetzung geht... NUN08/JAN.01697 Nürnberger Nachrichten, 16.01.2008, S. 23; Taten sind gefragt - Klimaschutz ist nicht umsonst RIEGEL

[Beleg 8] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
Der Geist ist willig, aber das Knie ist schwach . Ronaldo zweifelt nach seiner neuerlichen Knieoperation erstmals an der Fortsetzung seiner Fußballerkarriere. "Mein Herz will, dass ich weiterspiele, aber mein Körper sendet mir Signale der Erschöpfung", sagte der Stürmer des AC Mailand am Freitag beim Verlassen der Pitie-Salpetriere-Klinik in Paris. HMP08/FEB.02388 Hamburger Morgenpost, 25.02.2008, S. 4-5; "Mein Körper sendet Signale der Erschöpfung"

[Beleg 9] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
Als Kind betätigte ich oft die zahllosen Registerzüge, die Pedale, die drei Manuale und den Schwellkasten. Zeitweilig liebäugelte ich damit, mein Leben der Musik zu widmen. Daraus wurde nichts. Der Geist war willig , aber das Talent war schwach . Z06/MAI.00808 Die Zeit (Online-Ausgabe), 25.05.2006; Ich litt an Orgeln

Weitere Belegsuche im Korpus#

Im Deutschen Referenzkorpus können über COSMAS II weitere Belege mit folgender Suchanfrage gefunden werden:
&Geist /s0 &Fleisch /s0 &schwach /s0 &willig


Liste aller Sprichwörter