unbekannter Gast

Die Suppe, die man sich einbrockt, muss man auch auslöffeln. #

Dieses Sprichwort weist eine breite Streuung von Formvarianten und Ersetzungen von Komponenten auf, von denen keine besonders dominant im Korpus vorkommt. Daher wurde die im Röhrich verzeichnete leicht abstrahierte Form mit man gewählt.

Übungen#

Zu diesem Sprichwort gibt es Übungen im Bedeutungsbereich Pflichten-Standards .

Äquivalente in anderen Sprachen#

Komponenten#

  • man Lemma: man
  • einbrockt Lemma: einbrocken
  • muss Lemma: müssen
  • auch Lemma: auch
  • auslöffeln Lemma: auslöffeln

Bedeutung(en)#

Sagt man dafür, dass jemand die Verantwortung für negative Auswirkungen seiner Handlungen oder Entscheidungen auch selbst zu tragen bzw. die entsprechenden Folgen zu beseitigen hat. [Beleg 1] [Beleg 2] [Beleg 3]

Gebrauchsbesonderheit(en)#

In den Korpusbelegen wird häufig eine Kritik daran ausgedrückt, dass jemand ungerechterweise die Verantwortung für Dinge übernehmen muss, die andere verschuldet haben. [Beleg 4] [Beleg 5]



In bestimmten Korpusbelegen wird mit dem Sprichwort

– eine Zurückweisung eigener Schuld und zugleich als Aufforderung an jemanden ausgedrückt, zu seiner Verantwortung nun auch zu stehen und die Folgen zu beseitigen. [Beleg 6] [Beleg 7]

– auf das konkrete Beseitigen der negativen Folgen Bezug genommen. [Beleg 8]

Varianten#

Formvarianten#

Füller Wortart
z.B.
nun müssen wir /
sollen doch die [...]
SYNTAGMA
die Suppe auslöffeln, die sie … eingebrockt haben. In dieser Variante wird die Reihenfolge der Verben eingebrockt und auslöffeln umgekehrt. Die Variante rückt in besonderer Weise die Personen, die eine Verantwortung zu übernehmen haben, in den Mittelpunkt.
[Beleg 9] [Beleg 10]

Füller Wortart
z.B
diejenigen
Milbradt
PRONOMEN/NOMEN
die sich/anderen die Suppe eingebrockt hat/haben, müssen/sollen sie auch auslöffeln. Die Variante rückt in besonderer Weise die Personen, die eine Verantwortung zu übernehmen haben, in den Mittelpunkt.
[Beleg 11] [Beleg 12]

Ersetzung von Komponenten#


Variantenkomponenten#

Keine Angabe

Typische Verwendung im Text#

In den Korpusbelegen wird die Komponente «einbrocken» häufig weggelassen und die verkürzte Variante «Suppe auslöffeln» mit verschieden Wörtern und Teilsätzen kombiniert. Diese reduzierte Variante ist sehr viel häufiger als das satzwertige Sprichwort.
[Beleg 13] [Beleg 14] [Beleg 15]


In bestimmten Korpusbelegen wird

– die Komponente «auslöffeln» weggelassen und in der verkürzten Variante «sich die Suppe einbrocken» verwendet. Hier bezieht sich die Wendung oft nur auf den Teilsaspekt der Schuldzuweisung an jemanden. [Beleg 16] [Beleg 17]

– das Verb 'eingebrockt' adjektivisch verwendet: «eingebrockte Suppe». [Beleg 18]

Themenbereiche (GER)

Belege#

[Beleg 1] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
"Ich war verzweifelt", gesteht sie reumütig ihren Fehlgriff und den Diebstahl ein. Bei der Verhandlung vor Strafrichter Marc Habel am Amtsgericht Ludwigshafen verzichtet die 38-jährige Frau aus Mutterstadt auch auf jeglichen Rechtsbeistand - nach dem Motto: Ich hab' mir die Suppe selbst eingebrockt , nun muss ich sie auch alleine auslöffeln . Fest steht: Auch wenn man sich noch so sehr in Geldnot befindet, zahlt sich Diebstahl nicht aus. M06/OKT.83428 Mannheimer Morgen, 27.10.2006; Einmal der Versuchung erlegen

[Beleg 2] (Abschnitt Bedeutung(en) ):

Einsparungen von 25 bis 30 Millionen Euro kündigte Manager Reiner Calmund an, der Verkauf von Stars wie Lucio, Bernd Schneider, Yildiray Bastürk oder Oliver Neuville sei nicht auszuschließen. Den Spielern, die bleiben, drohen massive Gehaltskürzungen: "Wir haben uns die Suppe eingebrockt , nun müssen wir sie auslöffeln . RHZ03/MAI.18553 Rhein-Zeitung, 27.05.2003; Sparkurs in - Leverkusen


[Beleg 3] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Die Politik zeigt sich alarmiert, man fürchtet schließlich um das Image des Landes! Dabei löffelt man jetzt nur die Suppe aus , die man sich selbst eingebrockt hat: Niemand kann heute so tun, als träfe uns das Problem des Rechtsextremismus aus heiterem Himmel. Zur Erinnerung: Es ist schon knapp 14 Jahre her, dass in Rostock-Lichtenhagen hunderte brutale Schläger Jagd auf Asylbewerber machten. DPA06/MAI.17200 dpa, 26.05.2006; «Mannheimer Morgen» zu rechte Gewalt

[Beleg 4] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Geradezu zynisch ist es, dass Studierende die Suppe auslöffeln sollen, die ihnen die Politik eingebrockt hat. Denn jahrelang haben die Politiker es versäumt, die Universitäten gut auszustatten. DPA08/OKT.10345 dpa, 20.10.2008; «Nordsee-Zeitung» (Bremerhaven) zu Studiengebühren

[Beleg 5] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Gleichwohl treibt er einem die Zornesröte ins Gesicht. Denn das Ganze bedeutet nichts anderes, als dass die (US-)Steuerzahler jetzt die Suppe auslöffeln müssen, die ihnen sogenannte Finanzexperten eingebrockt haben. RHP08/SEP.02345 Die Rheinpfalz, 22.09.2008, S. 2; Neue Regeln nötig

[Beleg 6] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Mit Blick auf die Bevölkerungsentwicklung in Deutschland ist dies für immer mehr junge Menschen keine Krise mehr, sondern eine Katastrophe. Vor allem gut qualifizierte junge Menschen mit Auslandserfahrung ziehen die Konsequenzen und wandern aus, frei nach dem Motto: Sollen doch die, die uns diese Suppe eingebrockt haben, sie auch auslöffeln . RHZ04/SEP.16258 Rhein-Zeitung, 17.09.2004; Keine Rentenpolitik gegen Mathematik

[Beleg 7] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Angesichts der harten Verhandlungsposition, die die Union einnimmt, sind beide Ziele gefährdet. "Mehdorn hat sich die Suppe selbst eingebrockt , jetzt soll er sie auch selbst auslöffeln ", kommentierte Fischer die Situation. B06/SEP.68667 Berliner Zeitung, 26.09.2006; Bahn-Börsengang in Frage gestellt [S. 9]

[Beleg 8] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Steinrück, Professor an der Naturwissenschaftlichen Fakultät, will sich in seiner zweiten Amtszeit vor allem um die weitere Umsetzung der Strukturreform kümmern: „ Die Suppe, die wir uns eingebrockt haben, müssen wir auch auslöffeln .“ Die Zahl der Fakultäten ist von elf auf fünf verringert worden. NUZ08/FEB.00986 Nürnberger Zeitung, 09.02.2008, S. 17; Uni wählte Vize-Präsidenten - Klares Votum bei nur einer Gegenstimme

[Beleg 9] (Abschnitt Varianten - Formvarianten ):
Die Reformer hätten nichts anderes hinterlassen als einen wirtschaftlichen Scherbenhaufen. "Nun müssen wir die Suppe auslöffeln, die sie uns eingebrockt haben", meinte der Premier. E98/NOV.29878 Zürcher Tagesanzeiger, 21.11.1998, S. 4, Ressort: Ausland; Primakow drischt auf seinen Vorgänger ein

[Beleg 10] (Abschnitt Varianten - Formvarianten ):
Man hört immer wieder das Argument, warum sollen sich die Europäer für die irakischen Flüchtlingen engagieren? Sollen doch die Amerikaner die Suppe auslöffeln, die sie im Irak eingebrockt haben. Tatsächlich erfahren wir eine Spendenmüdigkeit. T08/JUN.01123 die tageszeitung, 09.06.2008, S. 10; "Vermehrter Schmuggel nach Europa"

[Beleg 11] (Abschnitt Varianten - Formvarianten ):
Der unbesiegte SSV Dhrontal dürfte es dem gastgebenden A-Klässler SG Altlay schwer machen, das angekratzte Image aufzupolieren. "Unser derzeitiges Tief ist rein mental zu begründen", glaubt Altlays Trainer Otmar Weirich und nimmt keine personelle Änderung vor: "Diejenigen, die die Suppe eingebrockt haben, müssen sie auslöffeln ." RHZ99/SEP.02892 Rhein-Zeitung, 04.09.1999; Einladung zum Auslöffeln

[Beleg 12] (Abschnitt Varianten - Formvarianten ):
André Hahn als Fraktionsvorsitzender der Linken schoss sich ganz auf den Ministerpräsidenten und Exfinanzminister Georg Milbradt (CDU) ein und verlangte erneut dessen Rücktritt. So weit wollte die Grüne Haushaltsexpertin Antje Hermenau nicht gehen, verlangte aber, Milbradt solle „ die Suppe auslöffeln, die er uns eingebrockt hat”. T07/DEZ.01845 die tageszeitung, 13.12.2007, S. 2; Patrioten, aber pleite)

[Beleg 13] (Abschnitt Typische Verwendung im Text ):
Der Münchner Erzbischof Marx liest dem Turbokapitalismus die Leviten, nennt Exzesse beim Namen und plädiert für jene Menschen, die ohne eigene Schuld die Suppe auszulöffeln haben. DPA08/OKT.15461 dpa, 29.10.2008; «Schwäbische Zeitung» (Leutkirch) zu Sozialethiker Marx:

[Beleg 14] (Abschnitt Typische Verwendung im Text ):
Die Doping-Skandale der vergangenen Jahre haben den Ruf des Radsports ruiniert, und die Suppe muss nun paradoxer Weise ein Team auslöffeln , dass im Kampf gegen die Seuche eine Vorreiterrolle eingenommen hatte. RHP08/AUG.03160 Die Rheinpfalz, 29.08.2008, S. 11; Das Ende nach dem besten Jahr:

[Beleg 15] (Abschnitt Typische Verwendung im Text ):
Entweder man senkt in Zukunft das Niveau der Mathe-Abitur-Aufgaben, das kostet kein Geld und schadet uns langfristig im internationalen Vergleich; oder man verstärkt den Mathematik-Unterricht wieder so, wie es in den 80er Jahren der Fall war und für durchschnittliche Schüler auch nötig ist; oder aber man läßt alles beim alten, und Schüler, Lehrer und Eltern müssen die Suppe auslöffeln . M98/JUN.51871 Mannheimer Morgen, 24.06.1998; Die Folgen falscher Politik:

[Beleg 16] (Abschnitt Typische Verwendung im Text ):
Die Italiener haben sich die Suppe selbst eingebrockt . In den vorangegangenen Partien in Polen und Georgien brachten sie jeweils nur ein 0:0 zustande und sind mit 17 Punkten nun zum Sieg gegen die Engländer (18 Punkte) mehr oder weniger verdammt. I97/OKT.39828 Tiroler Tageszeitung, 11.10.1997, Ressort: Sport; Sturm auf die römischen Hügel!:

[Beleg 17] (Abschnitt Typische Verwendung im Text ):
Grob gerechnet müssen sie für Gerichts und Anwaltskosten rund 12 000 Mark berappen. Wie die Verhandlung zeigte, haben sie sich jedoch die Suppe selbst eingebrockt . Bis zum Schluß beharrten sie, von zwei Anwälten unterstützt, auf der Echtheit des 1994 - ein Jahr nach dem Tod der Großmutter - von ihnen beim Nachlaßgericht Groß-Gerau überraschend präsentierten Testaments. R97/NOV.86509 Frankfurter Rundschau, 01.11.1997, S. 6, Ressort: LOKAL-RUNDSCHAU; MÖRFELDEN-WALLDORF/DARMSTADT. Ein angeblich nach dem Tod der Großmutter auf:

[Beleg 18] (Abschnitt Typische Verwendung im Text ):
Trotz des Grolls über die von der "alten" Gemeindeführung eingebrockte Suppe will der Gemeinderat bzw. Bürgermeister als Bauinstanz alles unternehmen, damit die Tennisplätze bis zum Turnier Ende Juli bespielbar sind. I98/APR.15458 Tiroler Tageszeitung, 18.04.1998, Ressort: Regional Unterinntal; Ganz Kitz blickt auf eine Baustelle:

Weitere Belegsuche im Korpus#

Im Deutschen Referenzkorpus können über COSMAS II weitere Belege mit folgender Suchanfrage gefunden werden:
&Suppe /+w5 &einbrocken /+w5 (&auslöffeln oder &löffeln)


Liste aller Sprichwörter