unbekannter Gast

Not lehrt beten.#


Übungen#

Zu diesem Sprichwort gibt es leider noch keine Übungen.

Äquivalente in anderen Sprachen#

  • Slowenisch:
  • Slowakisch: Núdza rozum zobúdza. Wörtliche Übersetzung: "Not weckt den Verstand. "
  • Tschechisch: Nouze naučila Dalibora housti. Wörtliche Übersetzung: "Not hat Dalibor das Geigenspiel beigebracht. (Einer tschechischen Nationalsage entnommen)."
  • Ungarisch:

Komponenten#

  • Not Lemma: Not
  • lehrt Lemma: lehren
  • beten Lemma: beten

Bedeutung(en)#

Sagt man dafür, dass sich Menschen in Krisensituationen oft zum Glauben hinwenden oder sich wieder ihrer religiösen Wurzeln bewusst werden. [Beleg 1] [Beleg 2] [Beleg 3]

Gebrauchsbesonderheit(en)#

In den Korpusbelegen wird mit dem Sprichwort häufig darauf Bezug genommen, dass die Kirche für Menschen in Notsituationen ein Ort der Zuflucht und der Hoffnung ist. [Beleg 4] [Beleg 5]



In bestimmten Korpusbelegen bezieht sich das Sprichwort in einem allgemeineren Sinne auf Vernunft in schwierigen Situationen. [Beleg 6] [Beleg 7]

Varianten#

Formvarianten#

Keine Angabe

Ersetzung von Komponenten#

Not lehrt
Füller Wortart
z.B.
Verbrechen
schreiben
NOMEN / VERB
Hier wird die Sprichwortbedeutung abgewandelt.
[Beleg 8] [Beleg 9]

Variantenkomponenten#

Keine Angabe

Typische Verwendung im Text#

Keine Angabe
Themenbereiche (GER)

Belege#

[Beleg 1] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Die Kirchen füllen sich, und auch Menschen, die sich nicht als Christen bezeichnen, verlangen von den Kirchen wie jetzt etwa von der Synode der EKD, ein deutliches Wort gegen den Krieg. Not lehrt offensichtlich beten . T01/NOV.53599 die tageszeitung, 09.11.2001, S. 12, Ressort: Meinung und Diskussion; Keine Rücksicht auf Realpolitik

[Beleg 2] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Vermurungen, Unwetter, Unheil im Bergwerk. Die Not hat sie viel beten und sehr geduldig sein gelehrt . Ihre Heimat ist ein Paradies, das sie immer wieder neu erkämpfen und aufräumen mußten. O99/MAI.71148 Neue Kronen-Zeitung, 25.05.1999, S. 10; Im Silbertal, nach dem Regen

[Beleg 3] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Beten - dabei denken viele Menschen besonders an Bitten in Notlagen, wenn sie von Sorgen und Angst geplagt werden. " Not lehrt beten ", sagt ja auch ein altes Sprichwort, das sich in vielen Fällen als wahr erweist. RHZ97/MAI.01642 Rhein-Zeitung, 03.05.1997; rg fixpunkt/3.5.

[Beleg 4] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Warum sind in Polen und Litauen die Priesterseminare dennoch voll? » Not lehrt beten « besagt eine alte Weisheit. In der NS-Zeit habe ich gespürt, dass eine von außen bedrohte Kirche innere Kräfte besitzt, die sie - obwohl »nicht von dieser Welt« - hilfreich den Menschen zukommen lässt. NUZ05/MAR.03318 Nürnberger Zeitung, 30.03.2005; Mehr Zuversicht, bitte

[Beleg 5] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Gut möglich, dass heute die Gottesdienste besser besucht sind als sonst. Not lehrt beten . Auch wer nicht direkt – wie die Opel-Arbeiter – von der Krise betroffen ist, spürt doch, dass sich da ein Abgrund auftut, in dem nicht nur Billiarden von Dollars verschwinden, sondern auch unsere Lebenssicherheit. BRZ08/NOV.03428 Braunschweiger Zeitung, 19.11.2008; Frommer Wunsch

[Beleg 6] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Not lehrt bekanntlich beten . Und betriebswirtschaftliche Zwänge verhelfen oft der Vernunft zum Durchbruch. P94/SEP.29639 Die Presse, 05.09.1994; Weniger ist mehr

[Beleg 7] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Deshalb will die neue Linkskoalition "so schnell wie möglich der NATO beitreten", obschon sie vordem als Opposition nur Vorbehalte gegen die NATO hatte. Wie gehabt: Not lehrt beten . Aus zweihundertjähriger böser Erfahrung sucht Polen in der NATO Garantien an seinen Flanken: Verteidigung gegen den Osten und die Zähmung der Deutschen durch innere Sicherheit im Bündnis, wie das die Benelux-Bürger sichtlich genießen. N93/OKT.37819 Salzburger Nachrichten, 16.10.1993; Kleinstaaterei zwischen Riesen CLEMENS M. HUTTER

[Beleg 8] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
Menschen in wirtschaftlich prekären Situationen mit wenig Perspektiven geraten häufiger auf die schiefe Bahn als gut situierte. Das Prinzip » Not lehrt Verbrechen« wird gerne unhinterfragt als offensichtlicher Zusammenhang gewertet. Doch wissenschaftlich ist die Verbindung zwischen Armut und höherer Anfälligkeit für Kriminalität durchaus umstritten. NUZ06/NOV.01965 Nürnberger Zeitung, 20.11.2006; Fachtagung - Arme - sind nicht - krimineller

[Beleg 9] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
Sie wird Redakteurin der Zeitschrift "Frauenwelt". Sie schreibt über Mode, Reisen, Handarbeit und Säuglingsernährung; sie betreut die Rätselseite, den Heiratsmarkt und holt Anzeigen ein. Ein harter Job, der ihre Gesundheit angreift. " Not lehrt schreiben", sagt sie in Abwandlung des Satzes von Ernst Bloch: "Not lehrt denken. NUN93/JUL.01741 Nürnberger Nachrichten, 24.07.1993, S. 3; Die Enkelin Fontanes - Gespräch mit der Autorin Christine Brückner

Weitere Belegsuche im Korpus#

Im Deutschen Referenzkorpus können über COSMAS II weitere Belege mit folgender Suchanfrage gefunden werden:
&Not /s0 &lehren /s0 &beten


Liste aller Sprichwörter