unbekannter Gast

Aschach an der Donau#

Wappen von Aschach an der Donau
Wappen von Aschach an der Donau

Bundesland: Oberösterreich Aschach an der Donau, Oberoestrreich
Bezirk: Eferding
Einwohner: 2.206 (Stand 2006)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 268 m
Fläche: 6,02 km²
Postleitzahl: 4082
Website: www.aschach.at


Am rechten Donauufer und N-Rand des Eferdinger Beckens; Donauschifffahrtsstation, Wasserstraßenverwaltung West. – Donaukraftwerk (err. 1963; 1,648.000 MWh); Ziegel-, Futtermittel-, Konserven-, Stärkeerzeugung, chem. Werk; Donaubrücke (1962).

Urk. 777, Schifffahrtsmautstelle (bis 1775) mit Giebelbürgerhäusern (16.–18. Jh., Laubenhöfe); spätgot., barockisierte Pfarrkirche (um 1490) mit klassizist. Hochaltar; got. Friedhofskirche (1371); Schloss Harrach (16. Jh.).

Weiterführendes#

Literatur#

  • I. Hänsel, Die Entwicklung der Siedlung in den Gem. Haibach, Hartkirchen und A. a. d. D., Diss., Wien 1968