unbekannter Gast

Benk, Johannes#

* 27. 7. 1844, Wien

† 12. 3. 1914, Wien

Bildhauer


Johannes Benk
Johannes Benk. Lithographie von A. Schubert, 1882.
© Ch. Brandstätter Verlag, Wien, für AEIOU

Wichtiger Vertreter der Ringstraßenkunst mit teilweise neobarockem Einschlag; tätig vor allem als Bauplastiker und Schöpfer von Denkmälern und Grabmonumenten.

Werke (Auswahl)#

  • Mitarbeit in Wien an Arsenal, Votivkirche, Hofmuseen, Parlament, Rathaus, Burgtheater usw.
  • Grabmal J. Strauß Sohn und E. Strauß (Zentralfriedhof Wien), beide um 1900
  • Deutschmeister-Denkmal (Wien), 1906

Literatur#

  • G. Kapner und andere, Ringstraßendenkmäler, 1973
  • M. Pötzl-Malikova, Die Plastik der Ringstraße 1890-1918, 1976
  • W. Krause, Die Plastik der Wiener Ringstraße. Von der Spätromantik bis zur Wende um 1900, 1980