Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Benk, Johannes#

* 27. 7. 1844, Wien

† 12. 3. 1914, Wien

Bildhauer


Johannes Benk
Johannes Benk. Lithographie von A. Schubert, 1882.
© Ch. Brandstätter Verlag, Wien, für AEIOU

Wichtiger Vertreter der Ringstraßenkunst mit teilweise neobarockem Einschlag;
tätig vor allem als Bauplastiker und Schöpfer von Denkmälern und Grabmonumenten.

FJ I.
Denkmal Franz Josef I. (1904) - Foto: P. Diem

Werke (Auswahl)#

  • Mitarbeit in Wien an Arsenal, Votivkirche, Hofmuseen, Parlament, Rathaus, Burgtheater usw.
  • Grabmal J. Strauß Sohn und E. Strauß (Zentralfriedhof Wien), beide um 1900
  • Deutschmeister-Denkmal (Wien), 1906
  • 1904 Denkmal für Kaiser Franz Josef I. vor der ehemaligen Infanteriekadettenschule (14, Hütteldorfer Straße 126 - heute Genral-Körner-Kaserne) - Vorbild für das Denkmal im Burggarten.

Literatur#

  • G. Kapner und andere, Ringstraßendenkmäler, 1973
  • M. Pötzl-Malikova, Die Plastik der Ringstraße 1890-1918, 1976
  • W. Krause, Die Plastik der Wiener Ringstraße. Von der Spätromantik bis zur Wende um 1900, 1980

Weiterführendes:#


User/Graupp Ingrid-Charlotte/JOHANNES_BENK

-- Graupp Ingrid-Charlotte, Sonntag, 12. September 2021, 12:27