unbekannter Gast

Datenschutzerklärung#

Stand April 2018

1. Einleitung#

Das Austria-Forum nimmt den Schutz der Daten seiner Benutzer sehr ernst und behandelt personenbezogenen Daten, soweit überhaupt verfügbar, vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

2. Zugriffsdaten#

Das Austria-Forum erhebt Daten über Zugriffe auf sein Web-Angebot und speichert diese als "Server-Logfiles" ab. Es werden bei anonymer Benutzung nur verschiedene nicht- personenbezogenen Daten protokolliert, wie:

  • Besuchte Webseite
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse
Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung des Angebots.

3. Cookies#

Wie die meisten Webangebote verwendet auch das Austria-Forum sogenannte "Cookies". Dabei handelt es sich um kleine Textfolgen, welche auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. Der Browser des Nutzers greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit des Austria-Forums. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen des Austria-Forums ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

4. Umgang mit personenbezogenen Daten#

Das Austria-Forum erhebt und nutzt personenbezogene Daten nur im gesetzlichen Rahmen und wenn der Nutzer in die Datenerhebung einwilligt.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, die Person des Nutzers zu bestimmen und welche zu demselben zurückverfolgt werden können - also beispielsweise Name und E-Mail-Adresse. Sofern solche Daten dem Austria-Forum bekannt sind, werden sie ohne explizite Zustimmung der Nutzer weder an Organisationen noch Personen weitergegeben.

5. Nicht registrierte Benutzer#

Bei der Nutzung durch Personen, die im Austria-Forum nicht registriert bzw. nicht angemeldet sind, werden nur die unter 2. erwähnten Zugriffsdaten erfasst.

6. Registrierte Benutzer#

Besucht ein registrierter Nutzer das Austria-Forum ohne sich anzumelden, werden nur die Daten gespeichert wie bei einem anonymen Benutzer.

Registriert sich ein Benutzer, so werden folgende Daten erhoben und gespeichert:

  • Benutzernamen
  • Vor- und Nachname (können erfundene Pseudonyme sein)
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort

Registrierte Benutzer haben die Möglichkeit eine eigene Benutzerseite zu gestalten, für deren Inhalte sie dann natürlich selbst voll verantwortlich sind. Sie finden ihre "Homepage" indem Sie sich anmelden und dann auf den rechts oben erscheinenden frei gewählten Benutzernamen klicken.

Das Austria-Forum versendet an registrierte Benutzer gelegentlich, aber maximal vier Mal jährlich, einen kurzen Newsletter, wobei man sich bei Erhalt eines solchen sofort von weiteren Newslettern abmelden kann. Der Benutzer kann aber auch schon bei der Registrierung der Zusendung von Newslettern ablehnen.

7. Mitglieder des Editorial Boards#

Die Mitglieder des Editorial Boards des Austria-Forums werden auf einer eigenen Seite persönlich vorgestellt. Das Austria-Forum kennt die E-Mail-Adresse jedes Editors, um mit ihm in Kontakt zu bleiben und ihm den erwähnten Newsletter zu senden. Eine Weitergabe der E-Mail-Adresse eines Editors an Dritte ist ausgeschlossen. Ein Editor kann sich aus dieser Funktion jederzeit abmelden.

8. Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats #

Die Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats werden ebenfalls durch eine Seite im Austria-Forum vorgestellt. Im Gegensatz zu den Editoren sind die E-Mail-Adressen der Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats dem Austria-Forum in der Regel nicht bekannt, weil keine laufende Kommunikation mit ihnen vorgesehen ist. Im Übrigen gilt das oben bei den Editoren Gesagte. Auch ein Mitglied des wissenschaftlichen Beirats kann sich jederzeit formlos abmelden und wird dann aus der Liste gestrichen.

9. Im Austria-Forum genannte lebende Persönlichkeiten #

Es ist das Bestreben des Austria-Forum, auf die Verdienste lebender Persönlichkeiten aus allen Wissensgebieten hinzuweisen. Kritische Bemerkungen über lebende Personen sind nicht gestattet. Sollte sich jemand, der vom Austria-Forum erwähnt wird, in seinen Rechten verkürzt sehen und eine Streichung verlangen, wird sein Eintrag nach Erhalt einer formlosen E-Mail sofort gelöscht.

10. Verfassen von Beiträgen und Kommentaren#

Wird im Austria-Forum ein Beitrag oder Kommentar verfasst oder geändert, so wird dies dem jeweiligen registrierten Nutzer mit Uhrzeit und Datum zugeordnet. Diese Information wird gespeichert und ist allgemein öffentlich sichtbar.

11. Statistische Analysen#

Das Austria-Forum nutzt den Dienst "Google Analytics", welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, für analytische Zwecke. Der Dienst verwendet "Cookies" – wie gesagt, sind das ganz kleine Textdateien, welche auf dem Gerät des Nutzers gespeichert werden.

Hier greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug einer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung, welches das Austria-Forum mit der Google Inc. geschlossen hat, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websiteaktivität zu rein statistischen Zwecken.

Nutzer haben wie erwähnt die Möglichkeit, die Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät durch entsprechende Browsereinstellung zu verhindern. Es ist in diesem Fall nicht gewährleistet, dass auf alle Funktionen des Austria-Forums ohne Einschränkungen zugegriffen werden kann.

Weiterhin kann man durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive der IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

12. Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung#

Jeder Nutzer erhält kostenlose Auskunft darüber, welche seiner personenbezogenen Daten gespeichert sind und kann jederzeit eine Änderung oder Löschung beantragen.