Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Impressum#

Medieninhaber#

  • Gemeinnütziger Verein "Freunde des Austria-Forums- Verein zur Förderung der digitalen Erfassung von Daten mit Österreichbezug"

Organschaftliche Vertreter:#

Eintrag im Vereinsregister der Landespolizeidirektion Steiermark#

  • ZVR-Zahl: 319028739

Für den Inhalt verantwortlich: Editorial Board #

  • Hauptherausgeber: H. Maurer, P. Diem, H. M. Wolf, T. Brandstaller
    aber bei allen digitalisierten Büchern: die bei diesen angegebenen Verfasser
  • Anlaufadresse: H. Maurer, ISDS, Inffeldgasse 16 c, 8010 Graz, hmaurer@iicm.edu , +43 316 8735612
  • Datenschutzerklärung

Das Austria-Forum ist ein Projekt des gemeinnützigen Verein "Freunde des Austria Forums", durchgeführt vom Austria-Forum Team unter der Leitung von Priv. Dozent DI Dr. Martin Ebner, mit großzügiger Unterstützung über Infrastruktur, Programmierung und Projektabwicklung durch die TU Graz und unterstützt von weiteren Partnern und Förderern sowie Sponsoren, ehrenamtlichen Mitgliedern des Herausgebergremiums, unter der Schirmherrschaft des wissenschaftlichen Beirats.

Das Austria-Forum Team#

Gebäude
Gebäude in dem das Austria-Forum mehrheitlich untergebracht ist.

Gesamtleitung:#

Hauptherausgeber:#

Technisches Team (alphabetisch):#

Wissenschaftliches Team (alphabetisch)#

Redaktions-Team (alphabetisch):#

Langjährige und besonders wichtige Mitarbeiter#

  • Peter Sammer: Er baute ab 1994 das Kernstück AEIOU auf, und führte dieses Projekt über mehr als 10 Jahre zu einem großen Erfolg. Danke!
  • Gerhard Wurzinger: Ein großer Teile der Software des Austria-Fourms wurde von ihm programmiert, und fast die gesamte Web-Books SW. Danke! Er hilft nach wie vor von Zeit zu Zeit mit Auskünften, mit Wissen, das sonst keiner so griffbereit hat.
  • Doris Hüttner: Hat viele der Bilder im Georgrpahy teil eingebracht und Texte ins Englsiche übersetzt. Ging ende 2019 in Pension.
  • Barbara Kettele: Übersetzte viele der Jontes Beiträge, bis sei das Institut Mitte 2019 aus freier Entscheidung verließ.
  • Martin Krusche: Unglaublich aktiver Verfasser von Beiträgen. Krusche ist und bleibt Mitherausgeber, ein kleines bezahltes Projekt hat er aber erfolgreich Mit märz 2020 abgeschlossen.
  • Bilal Zaka: Zusammen mit Hermann Maurer konzipierte er NID, siehe https://nid.iicm.tugraz.at und insbesondere https://nid.iicm.tugraz.at/Home/BookDetail/187,die dort erwähnten Manuals, und https://nid.iicm.tugraz.at/Article/View/27. Bilal hat mit seinem Team einen guten Teil von NID entwickelt, und wird weiterhin in diesem Sinn aktiv bleiben. Wir hofffen, ihn ganz in das Grazer Team integrieren zu können.

Büro#

Inffeldgasse 16c
A-8010 Graz
E-Mail: office@austria-forum.org