unbekannter Gast

Czeija, Karl August#


* 20. 2. 1843, Wien

† 14. 2. 1909, Wien


Pionier des Telegraphen- und Fernsprechwesens
Vater von Oskar Czeija


Karl August Czeija gründete 1880 in Wien eine Werkstätte für Mechanik und Telegraphenbau, aus der 1884 durch die Beteiligung von Franz Nissl die "Telephon- und Telegraphenfabrik Czeija, Nissl & Co." hervorging.

Das Unternehmen hatte wesentlichen Anteil am Aufbau des Telefonnetzes der österreichisch-ungarischen Monarchie und baute ab 1923 die ersten Rundfunksender und Radios in Serie.
(Aus dem Unternehmen ging durch eine Reihe von Beteilungen und Übernahmen die spätere ITT (International Telephone and Telegraph Corporation (ITT) hervor.)

In Wien erhielt 1985 die "Czeija-Nissl-Gasse" ihren Namen nach den Begründern des Unternehmens.

Literatur#

  • P. Kudlicza, ITT Austria 1884-1984, 1984

Quellen#


Redaktion: I. Schinnerl