unbekannter Gast

Eberau#

Eberau
Wappen von Eberau

Bundesland: Burgenland Eberau, Burgenland
Bezirk: Güssing, Markt
Einwohner: 936 (Stand 2016)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 215 m
Fläche: 30,75 km²
Postleitzahl: 7521
Website: www.eberau.at


In der Pinkaebene, zwischen Kulmer Wald und ungarischer Grenze.

Zollposten und Zollwachabteilung; Holzverarbeitung (Tischlereien, Sägewerk), Bauwesen, Weinbau.

Römerzeitliche Funde; Pfarrkirche mit spätgotischem Chor, Nordturm und Schiff aus dem 18. Jahrhundert; Schloss (Wasserburg) mit mittelalterlichem Befestigungsring am Südende des Orts, Bau 17./18. Jahrhundert, Ecktürme (1909), eine der imposantesten Ringwallanlagen in Österreich. Bereits im 16. Jahrhundert gab es eine Buchdruckerei; im 18. Jahrhundert Freimaurerloge gegründet; Pranger (17. Jahrhundert), Bildsäulen; spätgotische Wallfahrtskirche Gaas, barockisiert; Karner.

Weiterführendes#