unbekannter Gast

Greifenstein#

Bundesland: Niederösterreich Greifenstein, Niederösterreich
Bezirk: Tulln, Dorf
Höhe: 183 m

Burg Greifenstein
Burg Greifenstein, Südwestansicht
Foto: Bwag. Aus: Wikicommons, unter CC BY-SA 3.0

Beliebter Ausflugsort an der Donau bei deren Eintritt in die Wiener Pforte.

Katastralgemeinde der Marktgemeinde St. Andrä-Wördern.

Laufkraftwerk Greifenstein (errichtet 1984, 293 MW).

Konrad-Lorenz-Institut für Evolutions- und Kognitionsforschung.

Außerdem Jungarbeiterheim; Gastgewerbe.

Burg Greifenstein war bis 1803 im Besitz des Bistums Passau; Burgruine (urkundlich 1135), im 15. Jahrhundert ausgebaut, nach 1779 verfallen, 1818 romantisierend wiederaufgebaut. Die Burg liegt an der Donau vis-a-vis von Kreuzenstein.

Burg Greifenstein, 2016, Volografie © Walter Jaburek, Paul Prihoda