unbekannter Gast

Höfer von Feldsturm, Franz#

* 9. 7. 1861, Komotau (Chomutov, Tschechische Republik)

† 22. 1. 1918, Wien


General


Absolvierte die Militärakademie in Wiener Neustadt, wurde zeitweise auch in der Militärverwaltung verwendet und stieg rasch zum Oberst auf.

Ab 1911 Stellvertreter des Chefs des Generalstabs, 1915 Feldmarschallleutnant und Sektionschef im Kriegsministerium, während des 1. Weltkriegs Verfasser der amtlichen Heeresberichte.

Literatur#

  • Österreichisches Biographisches Lexikon
  • Das große Buch der Österreicher – 4500 Personendarstellungen in Wort und Bild (1987), ed. W. Kleindel & H. Veigl, Verlag Kremayr & Scheriau, Wien, 615 S.