Bernhard Rinner

Bernhard Rinner (* 8. Februar 1970 in Graz) ist ein österreichischer Politiker (ÖVP). Seit Oktober 2010 ist er Abgeordneter zum Steiermärkischen Landtag.

Nach Schulbesuch in Graz studierte er Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität und an der Universität von Clermont-Ferrand und graduierte 1996. Dazu absolvierte er eine Gesangsausbildung am Johann-Josef-Fux-Konservatorium. Von 1997 bis 2003 war Rinner politischer Sekretär des damaligen Landesrates Hermann Schützenhöfer und wurde 2004 von Waltraud Klasnic zum Geschäftsführer der steirischen Kulturservice-Gesellschaft "Instyria" berufen. 2007 wurde er Landesgeschäftsführer der Steirischen Volkspartei, bei der Landtagswahl 2010 wurde er für den Wahlkreis Graz in den Steiermärkischen Landtag gewählt.

Weblinks