FC Wolfurt

FC Wolfurt
FC Wolfurt (Logo).gif
Voller Name FC Wolfurt 1947 e.V.
Gegründet 1947
Vereinsfarben Blau-Gelb
Stadion Sportplatz an der Ach
Plätze 3.500
Homepage www.fcwolfurt.at
Liga Vorarlbergliga
2008/09 6. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Der FC Wolfurt ist der einzige Fußballklub in der Gemeinde Wolfurt in Vorarlberg. Seine Klubfarben sind gelb-blau. Der ehemalige Regionalligist spielt seit seinem Abstieg 1995 in der Vorarlbergliga, der vierthöchsten österreichischen Liga, die regional auf Bundesländerebene eingerichtet ist. Die 2. Mannschaft (1b) spielt in der 3. Landesklasse.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der FC Wolfurt wurde im Jahre 1947 gegründet. In den Jahren 1966 bis 1970 spielte der Verein vier Saisonen in der Regionalliga West, der damals zweithöchsten Liga Österreichs. Die beste Position in der Abschlusstabelle erreichte man 1967 mit dem 9. Platz.

Die erfolgreichste Zeit in der jüngsten Vergangenheit hatte der FC Wolfurt zu Beginn der 1990er Jahre. Der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte war der Gewinn des Vorarlberger Fußballcups im Jahr 1990. Im darauffolgenden Jahr durfte der Verein dadurch um den ÖFB Pokal mitspielen und bekam in der 1. Hauptrunde gleich das "Traumlos" FC Swarovski Tirol, mit dem berühmten Trainer Ernst Happel. Der FC Wolfurt unterlag mit 1:8. Im Jahre 1993 konnte man schließlich Meister der Vorarlbergerliga werden und stieg in die Regionalliga, die dritthöchste Liga Österreichs, auf. Seit dem Abstieg scheiterte der Verein bereits mehrmals knapp am Wiederaufstieg. In den Jahren 2006 und 2012 wurde das Cupfinale erreicht, das jedoch 2006 im Elfmeterschießen gegen RW Rankweil und 2012 mit 0:3 gegen FC Dornbirn verloren wurde.

Stadion

Das Stadion des FC Wolfurt "Sportplatz an der Ach" fasst 3.500 Zuschauer.

Erfolge

Weblinks