Fritz Linner

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Es fehlen Angaben zu Geburtsort (bequellt, selbstverständlich!
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber bitte kopiere keine fremden Texte in diesen Artikel.

Fritz Linner (* 16. September 1952) ist ein österreichischer Moderator.

Linner war von 1995 bis 1998 Sportchef und Moderator von Antenne Steiermark, einem österreichischen Privatradio. 1998 wurde Linner Programm- und Musikchef von 89.6 Das Musikradio, das einen Musikmix der 60er- bis 80er-Jahre brachte.[1] Zurzeit ist Linner bei dem österreichischen Lokalsender Radio Eins als „Chefredakteur“, Moderator und Reporter tätig.[2]

Neben dem Radio arbeitet Linner bei Mema TV, einem privaten Fernsehsender in der Steiermark.

Einzelnachweise

  1. „10 Jahre Radio 89,6 und kein bisschen leise!“, ANS New Media, abgerufen am 1. Oktober 2009.
  2. Selbstauskunft von Fritz Linner, Radio Eins, abgerufen am 1. Oktober 2009.