Malina (Film)

Icon tools.svg Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Film und Fernsehen unter Angabe von Verbesserungsvorschlägen eingetragen. Beteilige Dich an der Verbesserung dieses Artikels, und entferne diesen Baustein sowie den Eintrag zum Artikel hier, wenn Du der Meinung bist, dass die angegebenen Mängel behoben wurden.

Vorlage:QS-FF/Kein Datum angegeben

Filmdaten
Originaltitel Malina
Produktionsland Deutschland, Österreich
Originalsprache Deutsch
Erscheinungsjahr 1991
Länge 125 Minuten
Altersfreigabe FSK 16
Stab
Regie Werner Schroeter
Drehbuch Elfriede Jelinek
Produktion Steffen und Thomas Kuchenreuther
Musik Giacomo Manzoni
Kamera Elfi Mikesch
Schnitt Juliane Lorenz
Besetzung

Malina ist ein deutsch-österreichischer Spielfilm aus dem Jahre 1991 nach dem gleichnamigen Roman von Ingeborg Bachmann. Er lief im Wettbewerb der Internationalen Filmfestspiele von Cannes 1991.[1] Regie führte Werner Schroeter, das Drehbuch stammt von Elfriede Jelinek.

Auszeichnungen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Internationale Filmfestspiele von Cannes: Malina, abgerufen am 21. Januar 2013