Michael Lahnsteiner

Michael Lahnsteiner Badminton
Michael Lahnsteiner
Persönliche Informationen
Geburtsdatum 6. Dezember 1983
Geburtsort Ebensee
Größe 174 cm
Gewicht 65 kg
Turniere
Land OsterreichÖsterreich Österreich
Spielhand Rechts
Trainer John Dinesen
Höchstes Ranking 50 (22. Dezember 2011)
Momentanes Ranking 55 (1. März 2012)
BWFID 15031
BWF-Profil

Vorlage:Infobox Badmintonspieler/Wartung/Englisch

Michael Lahnsteiner (* 6. Dezember 1983 in Ebensee) ist ein österreichischer Badmintonspieler.

Karriere

Michael Lahnsteiner gewann schon als Junior seinen ersten nationalen Titel in Österreich bei den Erwachsenen. Fünf weitere Titel folgten bis 2001. 2008 siegte er bei den Slovenian International. 2006, 2009, 2010 und 2011 nahm er an den Badminton-Weltmeisterschaften teil.

Sportliche Erfolge

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2001 Österreich: Einzelmeisterschaften der Junioren Herrendoppel 1 Michael Lahnsteiner / Peter Zauner
2002 Österreich: Einzelmeisterschaften der Junioren Herreneinzel 1 Michael Lahnsteiner
2003 Österreich: Einzelmeisterschaften der Junioren Mixed 1 Michael Lahnsteiner / Ruth Kleinfelder
2003 Österreich: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Michael Lahnsteiner / Verena Fastenbauer
2005 Österreich: Einzelmeisterschaften der Junioren Mixed 1 Michael Lahnsteiner / Miriam Gruber
2005 Österreich: Einzelmeisterschaften der Junioren Herrendoppel 1 Michael Trojan / Michael Lahnsteiner
2005 Österreich: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Michael Lahnsteiner / Tina Riedl
2006 Österreich: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Michael Lahnsteiner / Tina Riedl
2007 Österreich: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Michael Lahnsteiner / Tina Riedl
2008 Slovenian International Herrendoppel 1 Michael Lahnsteiner / Peter Zauner
2010 Kharkov International Herreneinzel 3 Michael Lahnsteiner
2010 Österreich: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Michael Lahnsteiner
2011 Österreich: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Michael Lahnsteiner

Weblinks

 Commons: Michael Lahnsteiner – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien