Peter Artner



Peter Artner
Spielerinformationen
Geburtstag 20. Mai 1966
Geburtsort WienÖsterreich
Größe 178 cm
Position Defensives Mittelfeld
Vereine in der Jugend

0000–1983
1983–1984
Union Landhaus
SV Donau
FK Austria Wien
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1984–1987
1986–1987
1987–1993
1993–1996
1996–1997
1997–1998
1998–2001
FK Austria Wien
First Vienna FC (Leihe)
FC Admira/Wacker
SV Austria Salzburg
Hércules Alicante
US Foggia
VSE St. Pölten
5 0(0)
20 0(1)
188 (23)
82 0(7)
13 0(0)
10 0(0)
97 0(3)
Nationalmannschaft
1987–1996 Österreich 55 0(1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Peter Artner (* 20. Mai 1966 in Wien) ist ein ehemaliger österreichischer Fußballspieler.

Inhaltsverzeichnis

Karriere als Spieler

Artner begann seine Profikarriere bei der Austria die ihn 1987 nach einem Leihjahr bei der Vienna im Tausch gegen Manfred Zsak an den Ligakonkurrenten FC Admira/Wacker abgab. In der Südstadt avancierte er daraufhin gleich in seiner Debütsaison zum Nationalspieler. Nach vier Jahren bei der grauen Maus und einen UEFA-Cup-Einzug später wechselte er zum damaligen österreichischen Spitzenklub SV Austria Salzburg. Nach den erfolgreichen drei Jahren mit Meistertiteln, UEFA-Cup-Finale und Champions-League-Einzug wurde das Ausland auf den langmähnigen Österreicher aufmerksam. Artner wechselte zu Hércules Alicante in die spanische Primera Division. Nach der erfolglosen Saison in Spanien führte sein Weg über den italienischen Zweitligisten US Foggia wieder zurück in die Heimat. Seine letzte Saison als Spieler war 2000/01 bei FCN St. Pölten in der österreichischen Ersten Division.

Artner spielte 55 mal im österreichischen Nationalteam und erzielte als defensiver Mittelfeldspieler ein Tor.

Bei der WM 1990 in Italien spielte Artner zweimal und sah beim Spiel Österreichs gegen die USA (3. Gruppenspiel) die rote Karte.

Artner in der Gegenwart

Derzeit spielt Peter Artner unregelmäßig bei Beachsoccerturnieren mit der österreichischen Beachsoccernationalmannschaft mit.

Erfolge

Teilnahme:

Weblinks