Peter Sämann

Peter Sämann (* 18. Oktober 1947 in Wien) ist ein österreichischer Regisseur und Drehbuchautor.

Filmographie

  • 1979: Wochenende in Wien, Regie
  • 1983: Morgengrauen, Regie/Buch
  • 1985: Game Over, TV, Regie
  • 1986: Der letzte Sommer, TV, Regie/Buch
  • 1988: Geld für den Griechen, TV, Regie/Buch
  • 1990: Nasse Füße, TV (Eurocops), Regie
  • 1990: Treibgut, TV (Eurocops), Regie
  • 1991: Tote schmuggeln nicht, TV (Eurocops), Regie
  • 1994: Iris & Violetta, TV (Serie, 12 Folgen), Regie
  • 1995: Duell zu dritt, TV (Serie, 12 Folge), Regie
  • 1996: Fröhlich geschieden, TV, Regie/Buch
  • 1996: Straße nach Istanbul, TV, Regie
  • 1997: Schlosshotel Orth, TV (Serie, 6 Folgen + Special), Regie
  • 1999: Julia – eine ungewöhnliche Frau, TV (Serie, 7 Folgen), Regie
  • 2000: Böses Blut (Tatort), TV, Regie, 90 min.
  • 2001: Tatort – Elvis lebt, TV, Regie, 90 min.
  • 2003: Tatort – Tödliche Souvenirs, TV, Regie
  • 2004: Im Tal des Schweigens, TV, Regie
  • 2005: Die Geierwally, TV, Regie
  • 2005: Die Landärztin, TV, Regie
  • 2006: Der Erbhof – Im Tal des Schweigens 2, TV, Regie
  • 2006: Die Landärztin – Diagnose Tollwut, TV, Regie
  • 2009: Die Lebenslüge
  • 2010: Die Liebe kommt mit dem Christkind
  • 2011: Die Landärztin – Schicksalswege, TV, Regie
  • 2011: Der Winzerkrieg
  • 2012: Lebe dein Leben
  • 2012: Lilly Schönauer – Liebe auf den zweiten Blick

Weblinks