SK Sturm Graz/Europapokalstatistik

Logo ab 1945

Dieser Artikel behandelt den SK Sturm Graz bei Spielen im Europacup. Bislang nahm Sturm dreimal an der UEFA Champions League teil, wobei 2001 mit dem Einzug in die zweite Gruppenphase der größte Erfolg gelang.

Der erste internationale Auftritt war im Mitropacup 1968.

Zuletzt scheiterte der SK Sturm Graz in der Play-off Runde der UEFA Europa League 2010/11. 2011 stieg die Mannschaft in die zweite Qualifikationsrunde der Champions League 2011/12 ein.

Saison Bewerb Gegner Hinspiel Rückspiel Gesamt Anmerkung
1968/69 Mitropacup 1. Runde Ungarn 1957Ungarn Vasas Budapest 3:4 (A) 1:2 (H) 4:6
1970/71 Messestädte-Cup 1. Runde Finnland Ilves Kissat Tampere 2:4 (A) 3:0 (H) 5:4
Messestädte-Cup 2. Runde England FC Arsenal 1:0 (H) 0:2 (A) 1:2
1974 Intertoto-Cup Gruppenphase Polen LKS Lodz 0:1 (A) 3:4 (H)
Intertoto-Cup Gruppenphase Tschechoslowakei VSS Košice 0:6 (A) 2:2 (H)
Intertoto-Cup Gruppenphase Dänemark Randers Freja 0:4 (H) 1:0 (A)
1974/75 UEFA-Cup 1. Runde Belgien FC Antwerpen 2:1 (H) 0:1 (A) 2:2 ausgeschieden aufgrund der Auswärtstorregel
1975 Intertoto-Cup Gruppenphase Dänemark Holbæk BK 2:0 (H) 3:1 (A)
Intertoto-Cup Gruppenphase Niederlande Telstar Ijmuiden 2:0 (H) 0:1 (A)
Intertoto-Cup Gruppenphase Polen Zagłębie Sosnowiec 0:6 (A) 1:1 (H)
1975/76 Europacup der Cupsieger 2. Runde Flag of Bulgaria (1971-1990).svg Slawia Sofia 3:1 (H) 0:1 (A) 3:2
Europacup der Cupsieger Achtelfinale Ungarn 1957Ungarn Haladás Szombathely 2:0 (H) 1:1 (A) 3:1
Europacup der Cupsieger Viertelfinale Deutschland Eintracht Frankfurt 0:2 (H) 0:1 (A) 0:3
1976 Intertoto-Cup Gruppenphase Schweiz FC St. Gallen 1:2 (A) 1:1 (H)
Intertoto-Cup Gruppenphase Schweden Djurgårdens IF 1:0 (H) 0:3 (A)
Intertoto-Cup Gruppenphase Polen ROW Rybnik 2:1 (H) 3:1 (A)
1977 Intertoto-Cup Gruppenphase Polen Pogoń Stettin 0:0 (H) 0:1 (A)
Intertoto-Cup Gruppenphase Dänemark Kjøbenhavns Boldklub 1:2 (A) 5:2 (H)
Intertoto-Cup Gruppenphase Schweiz CS Chênois 4:0 (H) 0:1 (A)
1978 Intertoto-Cup Gruppenphase Norwegen Bryne IL 0:2 (H) 0:2 (A)
Intertoto-Cup Gruppenphase Schweiz FC Sion 1:0 (A) 3:0 (H)
Intertoto-Cup Gruppenphase Tschechoslowakei Lokomotíva Košice 0:4 (A) 0:3 (H)
1978/79 UEFA-Cup 1. Runde Deutschland Borussia Mönchengladbach 1:5 (A) 1:2 (H) 2:7
1981 Intertoto-Cup Gruppenphase Dänemark Kjøbenhavns Boldklub 1:2 (H) 1:0 (A)
Intertoto-Cup Gruppenphase Belgien Standard Lüttich 1:4 (A) 1:1 (H)
Intertoto-Cup Gruppenphase Deutschland MSV Duisburg 1:1 (A) 1:1 (H)
1981/82 UEFA-Cup 1. Runde Sowjetunion ZSKA Moskau 1:0 (H) 1:2 (A) 2:2 aufgestiegen aufgrund der Auswärtstorregel
UEFA-Cup 2. Runde Schweden IFK Göteborg 2:2 (H) 2:3 (A) 4:5
1982 Intertoto-Cup Gruppenphase Tschechoslowakei Plastika Nitra 0:2 (H) 3:5 (A)
Intertoto-Cup Gruppenphase Dänemark Aarhus GF 3:0 (H) 1:6 (A)
Intertoto-Cup Gruppenphase Deutschland Werder Bremen 2:7 (A) 2:1 (H)
1983 Intertoto-Cup Gruppenphase Polen Cracovia Krakau 0:2 (H) 1:1 (A)
Intertoto-Cup Gruppenphase Ungarn 1957Ungarn Videoton Szekeszfehervar 0:3 (A) 0:1 (H)
Intertoto-Cup Gruppenphase Tschechoslowakei RH Cheb 0:5 (A) 1:1 (H)
1983/84 UEFA-Cup 1. Runde Rumänien Sportul Studențesc 2:1 (A) 0:0 (H) 2:1
UEFA-Cup 2. Runde Italien Hellas Verona 2:2 (A) 0:0 (H) 2:2 aufgestiegen aufgrund der Auswärtstorregel
UEFA-Cup Achtelfinale DDR 1. FC Lokomotive Leipzig 2:0 (H) 0:1 (A) 2:1
UEFA-Cup Viertelfinale England Nottingham Forest 0:1 (A) 1:1 n.V. (H) 1:2
1984 Intertoto-Cup Gruppenphase DDR FC Karl-Marx-Stadt 1:1 (H) 1:2 (A)
Intertoto-Cup Gruppenphase Schweiz FC Luzern 1:2 (A) 1:0 (H)
Intertoto-Cup Gruppenphase Schweden Malmö FF 2:2 (H) 0:1 (A)
1985 Intertoto-Cup Gruppenphase Israel Beitar Jerusalem 0:2 (A) 4:1 (H)
Intertoto-Cup Gruppenphase Israel Maccabi Haifa 1:1 (A) 1:2 (H)
Intertoto-Cup Gruppenphase Deutschland Arminia Bielefeld 2:0 (A) 0:0 (H)
1986 Intertoto-Cup Gruppenphase Ungarn 1957Ungarn Ferencvárosi Torna Club 1:5 (H) 1:0 (A)
Intertoto-Cup Gruppenphase Schweiz FC Luzern 1:0 (A) 3:2 (H)
Intertoto-Cup Gruppenphase Tschechoslowakei Slavia Prag 0:3 (A) 1:1 (H)
1988 Intertoto-Cup Gruppenphase Dänemark Ikast FS 1:4 (A) 1:1 (H)
Intertoto-Cup Gruppenphase Israel Beitar Jerusalem 3:3 (A) 3:1 (H)
Intertoto-Cup Gruppenphase Israel Shimshon Tel Aviv 1:1 (A) 4:0 (H)
1988/89 UEFA-Cup 1. Runde Schweiz Servette Genf 0:1 (A) 0:0 (H) 0:1
1990 Intertoto-Cup Gruppenphase Deutschland Fortuna Düsseldorf 0:0 (H) 0:1 (A)
Intertoto-Cup Gruppenphase Rumänien Petrolul Ploiești 6:0 (H) 3:1 (A)
Intertoto-Cup Gruppenphase DDR Chemnitzer FC 0:0 (H) 0:0 (A)
1991 Intertoto-Cup Gruppenphase Bulgarien Pirin Blagoewgrad 0:2 (A) 2:1 (H)
Intertoto-Cup Gruppenphase Schweden Östers IF 1:1 (H) 0:2 (A)
Intertoto-Cup Gruppenphase Deutschland Bayer Uerdingen 1:3 (A) 1:0 (H)
1991/92 UEFA-Cup 1. Runde Niederlande FC Utrecht 0:1 (H) 1:3 (A) 1:4
1995/96 UEFA-Cup, Qualifikation 1. Runde Tschechien Slavia Prag 0:1 (H) 1:1 (A) 1:2
1996/97 Europacup der Cupsieger 2. Runde Tschechien Sparta Prag 2:2 (H) 1:1 (A) 3:3 ausgeschieden aufgrund der Auswärtstorregel
1997/98 Europacup der Cupsieger 2. Runde Zypern APOEL Nikosia 1:0 (A) 3:0 (H) 4:0
Europacup der Cupsieger Achtelfinale Griechenland AEK Athen 0:2 (A) 1:0 (H) 1:2
1998/99 UEFA Champions League, Qualifikation UngarnUngarn Újpest FC 4:0 (H) 3:2 (A) 7:2
Champions League 1. Gruppenphase Russland Spartak Moskau 0:2 (H) 0:0 (A)
Champions League 1. Gruppenphase Italien Inter Mailand 0:1 (A) 0:2 (H)
Champions League 1. Gruppenphase Spanien Real Madrid 1:6 (A) 1:5 (H)
1999/00 Champions League, Qualifikation 3. Runde Schweiz Servette Genf 2:1 (H) 2:2 (A) 4:3
Champions League 1. Gruppenphase Frankreich Olympique Marseille 0:2 (A) 3:2 (H)
Champions League 1. Gruppenphase England Manchester United 0:3 (H) 1:2 (A)
Champions League 1. Gruppenphase KroatienKroatien Croatia Zagreb 0:3 (A) 1:0 (H) 3. Gruppenplatz, umgestiegen in 3. UEFA-Cup-Runde
UEFA-Cup 3. Runde Italien AC Parma 1:2 (A) 3:3 n.V. (H) 4:5
2000/01 Champions League, Qualifikation 1. Runde Israel Hapoel Tel Aviv 3:0 (H) 2:1 (A) 5:1
Champions League, Qualifikation 2. Runde Niederlande Feyenoord Rotterdam 2:1 (H) 1:1 (A) 3:2
Champions League 1. Gruppenphase Schottland Glasgow Rangers 0:5 (A) 2:0 (H)
Champions League 1. Gruppenphase Türkei Galatasaray Istanbul 3:0 (H) 2:2 (A)
Champions League 1. Gruppenphase Frankreich AS Monaco 0:5 (A) 2:0 (H) Gruppensieg vor Galatasaray
Champions League 2. Gruppenphase Spanien FC Valencia 0:2 (A) 0:5 (H)
Champions League 2. Gruppenphase England Manchester United 0:2 (H) 0:3 (A)
Champions League 2. Gruppenphase Griechenland Panathinaikos Athen 2:0 (H) 2:1 (A) 3. Gruppenplatz
2001 Intertoto-Cup 2. Runde Schweiz FC Lausanne 0:1 (H) 3:3 (A) 3:4
2002/03 Champions League, Qualifikation 3. Runde Israel Maccabi Haifa 0:2 (A) 3:3 (H) 3:5 umgestiegen in 1. Runde UEFA-Cup
UEFA-Cup 1. Runde Schottland FC Livingston 5:2 (H) 3:4 (A) 8:6
UEFA-Cup 2. Runde Bulgarien Lewski Sofia 1:0 (H) 0:1 n.V. (A) 1:1 / 8:7 i.E. (A)
UEFA-Cup 3. Runde Italien Lazio Rom 1:3 (H) 1:0 (A) 2:3
2005 Intertoto-Cup 1. Runde Andorra FC Rànger’s 1:1 (A) 5:0 (H) 5:1
Intertoto-Cup 2. Runde Deutschland VfL Wolfsburg 2:2 (A) 1:3 (H) 3:5
2008 Intertoto-Cup 2. Runde Weißrussland Schachzjor Salihorsk 2:0 (H) 0:0 (A) 2:0
Intertoto-Cup 3. Runde UngarnUngarn Honvéd Budapest 0:0 (H) 2:1 (A) 2:1
UEFA-Cup, Qualifikation 2. Runde Schweiz FC Zürich 1:1 (A) 1:1 n.V. (H) 2:2 / 2:4 i.E. (H)
2009/10 UEFA Europa League, Qualifikation 2. Runde Bosnien NK Široki Brijeg 2:1 (H) 1:1 (A) 3:2
Europa League, Qualifikation 3. Runde Montenegro OFK Petrovac 2:1 (A) 5:0 (H) 7:1
Europa League, Play-off-Runde Ukraine Metalist Charkiw 1:1 (H) 1:0 (A) 2:1
Europa League Gruppenphase Rumänien Dinamo Bukarest 0:1 (H) 1:2 (A)
Europa League Gruppenphase Türkei Galatasaray Istanbul 1:1 (A) 1:0 (H)
Europa League Gruppenphase Griechenland Panathinaikos Athen 0:1 (A) 0:1 (H) 4. Gruppenplatz
2010/11 Europa League, Qualifikation 3. Runde Georgien Dinamo Tiflis 2:0 (H) 1:1 (A) 3:1
Europa League, Play-off-Runde Italien Juventus Turin 1:2 (H) 0:1 (A) 1:3
2011/12 Champions League, Qualifikation 2. Runde Ungarn Videoton FC 2:0 (H) 2:3 (A) 4:3 Das Heimspiel fand wegen der American-Football-WM in Klagenfurt statt.
Champions League, Qualifikation 3. Runde Georgien FC Sestaponi 1:1 (A) 1:0 (H) 2:1
Champions League, Play-off-Runde Weißrussland BATE Baryssau 1:1 (A) 0:2 (H) 1:3 umgestiegen in Europa-League-Gruppenphase
Europa League Gruppenphase RusslandRussland Lok Moskau 1:2 (H) 1:3 (A)
Europa League Gruppenphase GriechenlandGriechenland AEK Athen 2:1 (A) 1:3 (H)
Europa League Gruppenphase BelgienBelgien RSC Anderlecht 0:2 (H) 0:3 (A)

Literatur

  • August Kuhn und Herbert Troger: Hier regiert der SK Sturm: das Buch zum Meistertitel, Verlag Styria, 1998, ISBN 3-222-12620-8
  • Martin Behr und Herbert Troger: Wir sind Sturm! 100 Jahre Grazer Fußballgeschichte, Verleger: SK Puntigamer Sturm Graz, 2008, ISBN 978-3-200-01609-5