Steirerkäse

Der Steirerkas (Steirerkäse) ist ein Magerkäse aus dem österreichischen Bundesland Steiermark. Es wird zwischen dem Murtaler- und dem Ennstaler Steirerkäse unterschieden. Der Murtaler Steirerkäse ist schnittfest und wird in Stücken abgepackt. Der Ennstaler Steirerkäse ist bröselig und wird in Gläsern oder ähnlichen Behältern verpackt. [1] [2]

Herstellung

Der Murtaler Steirerkäse wird aus gereiftem Topfen (Quark) hergestellt, dieser wird mit Salz und Milch versetzt, mit Kümmel und Pfeffer gewürzt und dann erhitzt bis die Masse schmilzt. Dies entspricht ungefähr dem deutschen Kochkäse. Der Ennstaler Steierkäse wird mit denselben Grundzutaten hergestellt, jedoch nicht geschmolzen.

Verwendung

Der Murtaler Steirerkäse bildet die Basis der Murtaler Steirerkäsesuppe. Der Ennstaler Steirerkäse wird für die Ennstaler Kasnockn verwendet.

Einzelnachweise

  1. Lebensministerium, Traditionelle Lebensmittel
  2. Genussregion Österreich