Tanju Kayhan



Tanju Kayhan
Spielerinformationen
Geburtstag 22. Juli 1989
Geburtsort WienÖsterreich
Größe 172 cm
Position Außenverteidiger
Vereine in der Jugend
1999–2007 SK Rapid Wien
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2007–2009
2009–2011
2010
2011–
SK Rapid Amateure
SK Rapid Wien
SC Magna Wr. Neustadt (Leihe)
Beşiktaş Istanbul
18 (1)
33 (0)
8 (0)
1 (0)
Nationalmannschaft
2009– Österreich U-21 3 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 3. Oktober 2011

Tanju Kayhan (* 22. Juli 1989 in Wien) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Vereinskarriere

Kayhan, Sohn türkischer Einwanderer aus der Provinz Yozgat[1], begann seine Karriere in der Jugend von Rapid Wien. Von 1999 an spielte er in allen Jugendmannschaften Rapids, ehe er 2007 zu den Amateuren stieß. Sein Debüt für die Amateure gab er aber erst 2008 in der Regionalliga Ost gegen den SV Wienerberg.

Das Debüt in der Bundesliga feierte Kayhan am 15. November 2008 gegen LASK Linz, als er in der 77. Minute für Markus Katzer eingewechselt wurde. Das Spiel endete 5:0 für die Grün-Weißen. Im Frühjahr fiel Kayhan verletzungsbedingt aus.

In der Winterpause 2009/10 wechselte Kayhan leihweise zum Ligarivalen FC Magna Wiener Neustadt, jedoch kam er zur Saison 2010/11 wieder zu Rapid zurück, wo er Stammspieler wurde. [2]

Am 27. Mai 2011 gab Beşiktaş Istanbul die Verpflichtung von Tanju Kayhan bekannt. Seine Ablösesumme betrug 1.050.000 Euro.[3] In seiner ersten Saison in Istanbul kam er zu zehn Einsätzen in der Süper Lig sowie zu zwei Einsätzen in der Europa League – beide gegen Vorjahresfinalist Sporting Braga. Nachdem er in der Hinrunde der Folgesaison nicht zum Einsatz kam, wurde am 4. Dezember 2011 bekannt, dass Kayhan ein Probetraining beim FC Augsburg absolviert.[4]

Sonstiges

Kayhan hat drei Brüder, die ebenfalls im Fußball aktiv sind. Coşkun und Ercan spielten beim Wiener Sportklub und Orhan beim SU Bischofstetten in der niederösterreichischen 1. Klasse West - Mitte.

Einzelnachweise

  1. TANJU KAYHAN in yetenekliturkfutbolcu.de.tl vom 24. Februar 2009
  2. Kayhan leihweise zu Wr. Neustadt
  3. Tanju Kayhan, Burak Kaplan ve Veli Kavlak Beşiktaş’ta Offizielle Transfermeldung von Besiktas Istanbul (türkisch)
  4. Robert Götz: Tanju Kayhan beim Probetraining. Augsburger Allgemeine, 4. Dezember 2012, abgerufen am 4. Dezember 2012.