Verein Südwind Entwicklungspolitik

Der Verein Südwind Entwicklungspolitik ist eine österreichweite Nichtregierungsorganisation mit regionaler Verankerung. Südwind sieht sich einer ökologischen, wirtschaftlichen und sozial nachhaltigen, zukunftsfähigen Entwicklung verpflichtet und setzt sich für die Verringerung der Kluft zwischen Nord und Süd ein. Finanziert wird der Verein durch Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Inhaltsverzeichnis

Organisationsstruktur

Der Verein Südwind Entwicklungspolitik ist:[1]

  • Eigentümer der 1997 gegründeten gemeinnützigen Südwind Agentur - Die Agentur für Süd-Nord-Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit GesmbH
  • Herausgeber des Südwind Magazins
  • Gesellschafter des Klimabündnis Österreich
  • Gesellschafter der Südwind - Buchwelt Buchhandelsges.m.b.G.

Tätigkeitsfelder

Die zentralen Tätigkeitsfelder von Südwind liegen im Bereich:[2]

  • der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit bzw. im Globalen Lernen,
  • in der Produktion von entwicklungspolitischen Medien,
  • im Einbringen von entwicklungspolitischen Inhalten und Anliegen in zivilgesellschaftliche Prozesse,
  • in der Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit sowie in der Erstellung von Studien zu globalen Themen,
  • im Lobbying bei entwicklungspolitisch und bildungspolitisch relevanten Entscheidungsträgern für von Südwind unterstützte Anliegen

Geschichte

Der Verein Südwind Entwicklungspolitik wurde 1979 als Österreichischer Informationsdienst für Entwicklungspolitik (ÖIE) gegründet. An dem Unternehmen beteiligten sich kirchliche Organisationen, die Österreichische Hochschülerschaft, das Europahaus Eisenstadt, Jugendorganisationen (SJ, JVP), sowie eine ganze Reihe entwicklungspolitischer Arbeitskreise (Erklärung von Graz, Erklärung von Salzburg, IGLA).[3]

Nach einer finanziellen Krise Ende der 80er Jahre wurde der ÖIE 1996 umstrukturiert. 1997 wurde der ÖIE in den Verein Südwind Entwicklungspolitik umbenannt.[4]

Einzelnachweise

  1. Südwind Struktur
  2. Südwind Leitbild
  3. Gestern und Heute: Für diese Eine Welt
  4. Über Südwind

Weblinks