Visnitz

Die Alpe Visnitz befindet sich im Gemeindegebiet von Kappl (Tirol). Sie erstreckt sich über das gesamte Visnitztal, welches ein kleines Seitental im Paznauntal ist. Die Alpe Visnitz liegt in den Bergen der Samnaungruppe.

Der Name Visnitz kommt aus dem Rätoromanischen - im Namen verbergt sich das lateinische "vis", welches Nachbar bedeutet. Der rätoromanische Namen deutet darauf hin, dass die Rätoromanen aus dem Obertal des Paznauns die Alpe vor den Bajuwaren bereits nutzten. Die Rätoromanen aus dem Engadin waren ja die ersten, die um ca. 1000 n. Chr. das Obertal (Ischgl und Galtür) besiedelten. Obwohl sie das wilde Untertal nicht besiedelten, nutzten sie doch einige Almen wie zum Beispiel Visnitz und Dias. Die Bajuwaren, die sich im Untertal erst ca. 300 Jahre später ansiedelten, haben dann wohl einfach die bereits bestehenden rätoromanischen Namen übernommen.

47.03833333333310.3711111111111825Koordinaten: 47° 2′ 18″ N, 10° 22′ 16″ O