unbekannter Gast
vom 18.06.2016, aktuelle Version,

Visnitz

Rotwegkapelle Visnitz

Die Alpe Visnitz befindet sich im Gemeindegebiet von Kappl (Tirol). Sie erstreckt sich über das gesamte Visnitztal, welches ein kleines Seitental im Paznauntal ist. Die Alpe Visnitz liegt in den Bergen der Samnaungruppe.

Der Name Visnitz kommt aus dem Rätoromanischen, im Namen verbirgt sich das lateinische vis, welches ‚Nachbar‘ bedeutet. Die Rätoromanen aus dem Engadin besiedelten das Paznauner Obertal (Ischgl und Galtür) um ca. 1000 n. Chr. Obwohl sie das wilde Untertal nicht als Dauerwohnraum nutzten, erschlossen sie doch einige Almen wie zum Beispiel die Visnitz und Dias. Die Bajuwaren, die sich im Untertal erst ca. 300 Jahre später (Siedlungswelle des Hochmittelalters) ansiedelten, haben dann wohl die bereits bestehenden rätoromanischen Namen übernommen.